Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen im Forschungsportal
Visual Content 1
Visual Content 2

Betriebsärztliche Dienstleistungen

 Dienstleistungen: Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Versicherungsmedizin

Unser Leistungsspektrum
1. Betriebsärztliche Betreuung

Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, auch bei arbeitsbedingten psychischen Belastungen und Beanspruchungen

Hierbei ist eine detaillierte Analyse von Belastungen und Beanspruchungen bei allen Belastungsformen zusätzlich durch den Einsatz arbeitsphysiologischer Methoden möglich.

Arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratungsangebot
  • Vorsorgen nach ArbMedVV zum Beispiel bei Infektions- und Hautgefährdung, Bildschirmarbeit, Fahr- und Steuertätigkeit, Lärmbelastung
  • Durchführen von Impfungen (saisonal, prä- und postexpositionell)
  • Betreuung nach Verletzungen mit infektiösem Material
  • Beratungen zu Impfungen, muskuloskelettalen Belastungen, Suchtproblematik, berufliche Wiedereingliederung etc.
  • Beratung in der Schwangerschaft zu arbeitsbezogenen Fragen
  • Arbeitsplatzbegehungen

Auszug aus unserem aktuellen Betreuungsspektrum

  • Arztpraxen
  • Verschiedene Kinderbetreuungseinrichtungen in der Region
  • Arbeitsplätze in der Forstwirtschaft
  • Probanden im Rahmen von Studien am Institut

Falls Sie Interesse an einer betriebsärztlichen Betreuung Ihres Betriebes / Ihrer Firma haben, können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren.

E-Mail

 

 

 
 


2. Konsilwesen

Bei

  • klinikumsinternen Anfragen
  • externen Anfragen (werden nach GOÄ in Rechnung gestellt)

Stellungnahmen zu arbeitsplatzbezogenen Belastungen, z.B.:

  • Exposition gegenüber Trichlorethen, Blei (auch in Werkstoffen), Siliciumcarbid
  • Intoxikation durch Aluminium/ Quecksilber
  • Schimmel am Arbeitsplatz
  • Asbestexposition
  • Belastungen in Gebäuden (z.B. durch Klima, Schimmelpilze, Chemikalien)

Stellungnahmen zu regelwerkbezogenen Belastungen

  • z.B. Epilepsie und Fahrerlaubnis

Versicherungsmedizinische Themen

  • z.B. bei Fragen der Berufsunfähigkeit

Stellungnahme zu psychischen Fehlbelastungen

 

 

 
 


3. Erstellung von arbeits- und sozialmedizinischen Gutachten für

  • Gerichte
  • Unfallversicherungsträger

Themen u.a.: Berufskrankheiten-Verfahren, versicherungsmedizinische Fragestellungen, arbeitsplatzbezogene Gutachten

 

Sie werden betreut durch:

Ärztliche Leitung Arbeits- und Sozialmedizinische Ambulanz:

Prof. Dr. med. Susanne Völter-Mahlknecht

Ärztinnen in Weiterbildung:

Dr. med. Katharina Schaal, Ärztin in Weiterbildung

Elena Schreibauer, Ärztin in Weiterbildung: Tel. 07071 29-86806

Assistenz:
Anna Glückman, MTA

 

Team

Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung

Wilhelmstraße 27

72074 Tübingen

 

Anmeldung: Raum E 21

 

Derzeit erreichen Sie uns am besten per E-Mail. Gerne rufen wir Sie zeitnah zurück.

 
Vielen herzlichen Dank,
Ihr Team des Instituts für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Betreuung Studierende
Für die betriebsärztliche Betreuung der Studierenden ist seit 01.02.2016 die Betriebsärztliche Dienststelle unter der Leitung von Frau Dr. Korn (Tel. 07071 29-83529, Calwerstraße 7/3) zuständig.

Akteneinsicht:
Unter 07071-29-87329 (Hr. Bley) kann Akteneinsicht vorgenommen werden.
WICHTIG: Dafür benötigen Sie eine Einverständniserklärung des Instituts f. Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung. Bitte diesbezüglich Fr. Dr. Schaal oder Fr. Schreibauer kontaktieren.
Kontakt
Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung
Arbeits- und Sozialmedizinische Ambulanz
Wilhelmstraße 27
72074 Tübingen
Fax 07071 29-4362
E-Mail
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz