Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Häufige Folgeerkrankungen bei Adipositas

 

Diabetes mellitus

Diabetes mellitus tritt tritt bei schwer adipösen Patienten (III° Adipositas mit BMI über 40 kg/m² mehr als 7 mal so häufig auf als bei der normalgewichtigen Vergleichsgruppe.

Bluthochdruck / Arterielle Hypertonie

Auch der Bluthochdruck ist bei drittgradig adipösen Patienten sechs mal häufiger als in der normalgewichtigen Vergleichsgruppe.

Vorzeitiger Gelenkverschleiß / Arthrose

Bei schwer adipösen Patienten tritt eine Arthrose sehr viel früher auf als bei normalgewichtigen Patienten. Schwer adipöse Menschen leiden 4,5 mal so häufig an vorzeitigem Gelenkverschleiß als normalgewichtige Menschen. Dies macht diese Patientengruppe häufig stark immobil und schränkt die Möglichkeiten der konservativen Gewichtsreduktion deutlich ein.

Bösartige Neubildungen

Auch Krebserkrankungen treten bei starkem Übergewicht häufiger auf als in der Vergleichsgruppe. Die Ursachen hierfür sind noch vollständig unbekannt.






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Sekretariat Plattform Adipositas
Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen
Mo-Do 8-15 Uhr, Fr 8-14 Uhr
Tel. 07071 29-83208
Fax 07071 29-5142
E-Mail
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen