Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Indikationsstellung

 

Voraussetzungen

Grundsätzlich kommen nur extrem adipöse Patienten für eine bariatrische Operation in Betracht.

  • Body-Mass-Index > 50 kg/m² oder BMI > 35 kg/m² mit Begleiterkrankungen (Diabetes mellitus, Schlafapnoe, arterielle Hypertonie). Hier sollten die konservativen Methoden zur Gewichtsreduktion sind vollständig ausgeschöpft worden (Diät, Ernährungsberatung, Ernährungsumstellung, Rehabilitationen, Sport- / Bewegungsprogramme, ggf. Verhaltenstherapie) sein.
  • schwer einstellbarer Diabetes mellitus bei einem BMI > 30 kg/m²
  • Ausschluss einer akuten psychiatrischen- oder Suchterkrankung. Stabile Erkrankungen wie eine gut eingestellte Schizophrenie oder eine reaktive Depression aufgrund des Gewichtes sprechen nicht gegen eine Operation.

Alle Patienten müssen am Universitätsklinikum zunächst die komplette Plattform durchlaufen. Jede Station erstellt ein Gutachten, welches später für einen möglichen Antrag an die Kasse wichtig ist.

Die eigentliche OP-Indikation wird in der interdisziplinären Fallkonferenz, nach Abschluss der Plattform Adipositas in einer Expertenrunde gestellt bevor gemeinsam mit dem Patienten ein Antrag an.






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Sekretariat Plattform Adipositas
Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen
Mo-Do 8-15 Uhr, Fr 8-14 Uhr
Tel. 07071 29-83208
Fax 07071 29-5142
E-Mail
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz