Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Omega Loop Bypass / Minibypass

 

Verfahren
UKT_Adipositaschirurgie_Omega-Loop-Bypass_1200x1200
Hierbei handelt es sich um eine Variante des klassischen Roux-Y Magen-Bypass. Der Vormagen ist hier etwas größer. Im Gegensatz zum klassischen Bypass wird der Dünndarm nicht durchtrennt, sondern ca. zwei Meter hinter dem Ende des Zwölffingerdarms mit dem Vormagen verbunden. Auch hier sind eine lebenslange Einnahme von Vitaminpräparaten und Vitaminkontrollen notwendig.
 

 

OP Ablauf

Die stationäre Aufnahme erfolgt am Tag der Operation. Zur Vorbereitungen am Morgen der Operation werden sie durch unser Pflegepersonal mit der OP-Kleidung versorgt. Die Operation findet in Vollnarkose als Bauchspiegelung statt und dauert ca. 1,5 Stunden. Nach der Operation werden sie in Abhängigkeit möglicher Nebenerkrankungen für eine Nacht auf der Intensivstation überwacht. Die Entlassung erfolgt meist am 5. Tag. Der erste Nachsorgetermin findet ca. 4-6 Wochen später statt.






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Sekretariat Plattform Adipositas
Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen
Frau Schmid
Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr
Tel. 07071 29-83208
Fax 07071 29-5142
E-Mail
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz