Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

VIADUKT 1

 

 

viadukt_550

 

 

Verhaltensinterventionsprogramm bei Adipositas am UKT

Das Programm I ist ein geführtes Gewichtsreduktionsprogramm zur Ernährungsumstellung und Bewegungssteigerung.
Das Programm richtet sich an Erwachsene mit einem BMI ab 35 kg/m². In Zusammenarbeit mit der AOK Baden-Württemberg bietet das Universitätsklinikum Tübingen ein interdisziplinäres Schulungsprogramm mit Ernährungsumstellung und Bewegungssteigerung in Kombination mit verhaltenstherapeutischen Elementen an. Die Teilnehmer werden dabei auf ihrem Weg zu einer gesunden Lebensweise und zu einer nachhaltigen Gewichtsabnahme von Ärzten, Diplom-Psychologen, Ernährungswissenschaftlern und Sportherapeuten unterstützt. Unser Ziel ist es, durch praktische Anleitung und durch die Vermittlung psychologischer Fertigkeiten die Motivation zur Veränderung von Ernährungsgewohnheiten und zur regelmäßigen Bewegung zu fördern. Unser Schulungsprogramm orientiert sich dabei an den derzeit gültigen nationalen Leitlinien zur Therapie der Adipositas.

 

Dauer und Kosten

In einem Zeitraum von 6 Monaten werden 10 abendliche Gruppensitzungen (vierzehntätig) angeboten. Begleitend findet eine angeleitete Gewegungstherapie in der Abteilung für Sportmedizin statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 980 € pro Person. Alle Versicherten der AOK Baden-Württemberg bekommen durch ihre Kasse einen Anteil von 784 € erstattet und müssen eine Eigenbeteiligung von 196 € an das Universitätsklinikum Tübingen leisten.

Bei regelmäßiger Teilnahme (80%, d.h. Teilnahme an mindestens 8 Gruppenterminen und insgesamt 20 Trainingsterminen) wird dieser Eigenanteil von der AOK am Ende des Programms wieder rückerstattet.

 

Ausblick

Patienten die nach dem VIADUKT Programm 1 keine ausreichende Gewichtsreduktion erreichen konnten, erfüllen in der Regel die Kriterien für eine bariatrische Op.

 

Weitere Details
 Weitere Details
viadukt_1_90

Flyer zum Gewichtsreduktionsprogramm
Weitere Details können sie unserem Flyer entnehmen.
Viadukt I Flyer (PDF)

 

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Abteilung für psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Osianderstraße 5
72076 Tübingen
Helene Sauer (Mo-Do 10-12 Uhr)
Tel. 07071/29-85609
E-Mail
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz