Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Der Active Aging Anzug des Geriatrischen Zentrums am UKT

 

Wie fühlt sich Altsein an? Selbsterfahrung mit dem Active Aging-Anzug
DSCF2643_90x90
Der Antwort zu dieser Frage können Sie näher kommen durch verschiedene Übungen mit unserem Active Aging Anzug. Der Anzug ist ein Alterssimulator, mit dem Veränderungen und krankheitsbedingte Einschränkungen im Alter gewissermaßen am eigenen Leib "erspürt" werden können.
 

Foto: Service Plus Schulung. 

 

Wir stellen den Anzug in der Lehre und im Rahmen von Fortbildungen vor. So finden z.B regelmäßig Schulungen für Handwerker im Rahmen des Projekts "Service Plus" in mehreren Landkreisen statt.

Mehr dazu

 

Jutta Mohr und Helena Zonaras bieten ab Herbst 2016 Praxisseminare

"Wie fühlt sich Alt-Sein an" im LebensPhasenHaus Tübingen an.

Mehr dazu

 

AnsprechpartnerinTelefon
Helena Zonaras, Dipl. Sozialpädagogin, Betriebswirtin (B.A.) 07071 29-87129
Workshop und Evaluation

Im Rahmen der 20. Gerontopsychiatrischen Arbeitstagung des Geriatrischen Zentrums am UKT am 21.07.2010 leiteten Silke Strecker und Helena Zonaras einen Workshop  "Wie fühlen sich Behinderungen im Alter an ?" In diesem Rahmen wurde erstmals evaluiert.

Zur Evaluation mit Fotos

Innovation der Studentenlehre durch "Instant Aging"

2011 wurde "Instant Aging" in den QB 7 implementiert. Parallel zu den Vorlesungen können

Studierende in Kleingruppen ihr Empathievermögen und ihr Wissen bzgl. potentieller Syndrome  im Alter und der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) schulen. In standartisierten alltagsrelevanten Aufgaben führen sie selbst Funktionstests durch und nehmen die Rolle des Probanden ein. Dabei werden sie von  Mitarbeitern des Geriatrischen Zentrums und geschulten studentischen Tutoren begleitet. Die Veranstaltung wird evaluiert.

 

AnsprechpartnerinTelefon
Silke Strecker  M. A., Dipl.-Sozialpädagogin 07071 29-86528

 

 

Fotos aus Service Plus Schulungen in den Landkreisen Reutlingen und Esslingen
Aging-Anzug 6
Aging-Anzug 3
Aging-Anzug 2
 

 

Aging-Anzug 1
Aging-Anzug 5
Aging-Anzug 4
 

 

Zu Service Plus

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Zum Thema
Möchten Sie unseren Active Aging-Anzug für eine Veranstaltung, z. B. für eine Fortbildung buchen? Bitte wenden Sie sich an Frau Helena Zonaras, Dipl.-Sozialpädagogin, Tel. 07071 29-87129
Mehr zum Runterladen


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz