Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Behandlung im Tumorzentrum - CCC Tübingen-Stuttgart

Interdisziplinäre medizinische Versorgung auf höchstem Niveau
Molekulares-TB_268x180
Unter dem Dach des Tumorzentrums arbeiten die Tübinger Krebsspezialisten in zehn Tumorspezifischen Zentren eng zusammen.

Erfahrene Diagnostiker, Operateure, Internisten und Strahlentherapeuten entscheiden in wöchentlichen Tumorkonferenzen gemeinsam, welche Therapie die beste für den Patienten ist.

Auch die Frage, ob die Teilnahme an einer offenen klinischen Studie am CCC angeboten werden kann, wird hier besprochen.
 

 

Neben der Mitarbeit bei nationalen und internationalen Behandlungsleitlinien werden im CCC hausinterne SOPs und in einigen Bereichen nach wie vor gedruckte Therapieempfehlungen erarbeitet.

 

Neben allen Standardtherapien bietet das UKT onkologischen Patienten auch besondere Behandlungsmethoden an, die bundesweit nur an wenigen Zentren durchgeführt werden.

 

Unsere Hotline Krebswegweiser Tübingen ist die zentrale Informations- und Vermittlungsstelle des CCC Tübingen-Stuttgart:
erreichbar Mo-Fr, 10-12 Uhr, Tel. 07071 29-87000

Weitere Kontaktdaten onkologischer Ansprechpartner

 

Palliativversorgung
PallMed_Palliativeinheit_268x180
Wenn die Krankheit nicht mehr aufzuhalten ist, sind Patienten bei uns in guten Händen.

Neben der stationären Palliativversorgung mit Palliativeinheit am UKT und Palliativstation am TPLK bietet das Tübinger Projekt als spezialisierter Palliativdienst mit integrierter Brückenpflege die Möglichkeit der häuslichen Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen, insbesondere von Tumorpatienten.

Faltblatt-PDF Netzwerk Palliativmedizin
 

 

Ethische Beratung

Die Frage, welche Maßnahmen für betroffene Patienten am besten sind, kann ethische Fragen aufwerfen. Nicht alles, was die Medizin kann, muss auch tatsächlich durchgeführt werden. Ziel der Ethikberatung durch das Klinische Ethikkomitee ist es, in schwierigen Situationen die Entscheidungsfindung zu unterstützen - beim Patienten, bei den Angehörigen, bei den behandlenden Ärzten und beim Pflegepersonal.

 

IT Tools

IT-Lösungen im Klinischen Arbeitsplatzsystem wie das CCC Tumorboardmodul und das CCC Studienmodul erleichtern die Durchführung und Dokumentation.

 

 

 

Letzte Änderung: 22.06.2017






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Save the date!
>>> 28. April 2018 <<<
Nächster Krebsinformationstag für Patienten, Angehörige und Interessierte
Aktuell
>>>>>> 21. Juni 2017 <<<<<< Großer Zuspruch: 180 Teilnehmern konnten wir die aus unserer Sicht wichtigsten Highlights des ASCO 2017 präsentieren
Programm PDF 718 KB
Kontakt
Südwestdeutsches Tumorzentrum CCC Tübingen-Stuttgart
Herrenberger Straße 23
72070 Tübingen
Tel. 07071 29-85235
Fax 07071 29-5225
E-Mail
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz