Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

KikE-Projekte

Projekte

An jeweils zwei Nachmittagen zwischen 14 und 17 Uhr können sich die Kinder und Jugendlichen zu einem Projekt treffen:

  • Zusammen stark sein!
  • Gemeinsam gestalten
  • Ein Ort für Fragen und Sorgen
  • Raum für Fantasie und Gefühle
  • Die eigene Kraft entdecken und entwickeln
  • Austausch mit anderen Kindern und Jugendlichen
  • Spiel, Spaß und Lachen

Termine bzw. Wochentage für die geplanten Projekte stehen nicht fest. Bei Interesse bitte melden.

Ein starkes Tier (5-12 Jahre)
KikE_Krafttier
Wir gestalten ein Tier, das dir in dieser schwierigen Zeit helfen könnte.
 

 

"Hallo liebe Angst, wie geht es dir?" (5-12 Jahre)
KikE_Kampfbereit
Angst ist ein Gefühl wie viele Gefühle - nur mag es niemand: Was ist Angst, was passiert in unserem Körper, wovor habe ich Angst, was hilft bei Angst?
Wir malen Bilder über unsere Angst und über unser Mutigsein.
 

 

KikE Come together! "Ich bin wichtig!" - Fotoprojekt: Im Mittelpunkt Du! (12-17 Jahre)
KikE_Du
Was macht dich aus, wer bist du, was ist dir wichtig - Jedes Kind gestaltet ein Buch mit eigenen Fotos, Bildern, Geschichten über sich.
 

 

Projekt für trauernde Kinder und Jugendliche (7-14 Jahre)
KikE_Life
Wir gestalten für deinen verstorbenen Elternteil eine Tonfigur als Gedenkstein. Erinnern, traurig sein, einen Ausdruck für die vielen Gefühle finden; etwas eigenes schaffen, das aufs Grab gestellt werden kann; dem verstorbenen Elternteil dadurch etwas mitteilen...
 

 

 

 

Beispiele bisheriger Projekte

 

KikE_Sommerferien_2013_2
Collage - Wer bin ich?
In der Jugend festigt sich die Persönlichkeit. Wenn ein Elternteil schwer erkrankt, ziehen sich oft die Kinder zurück und lassen ihren Gedanken, Sorgen und Sehnsüchten wenig Raum. Wir haben Collagen gestaltet, auf denen sich die Jugendlichen darstellen und zeigen durften. Was gehört zu mir? Was ist mir wichtig? Was gefällt mir? Wer bin ich?
 

 

 

KikE_Krafttier_268x180
Ein starkes Tier
Welches Tier ist in der schwierigen Zeit als Freund gut? Ist es eine schmusige Katze oder ein wilder Löwe - vielleicht auch eine weise Eule oder ein zarter, bunter Schmetterling?
Auf einer Fantasiereise lernten die Kinder ihr eigenes Krafttier kennen. Mit Ton, Alufolie und Gips wurden diese besonderen Wegbegleiter gestaltet: ein "Bunter Schneeleopard mit Flügeln", ein "Regenbogen-Känguru mit Krone", ein "Hase" und ein "Glühwürmchen".
 

 

 

KikE_Tonmonster_268x180
Tonmonster - Hilfe gegen die Angst
Wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt, ist Angst eines der Gefühle, die auftreten können. Wir haben uns diesem Gefühl gemeinsam gestellt und ein Phantasiewesen gestaltet, das es mit der eigenen Angst aufnehmen kann: das Tonmonster.
"Mit meiner Kraft habe ich ein starkes Wesen geknetet. Vielleicht erinnere ich mich an meine Kraft, wenn ich das nächste Mal Angst habe."
Tonmonster-Plakat, pdf 116 KB
 

 

 

Infos / Kontakt

Die Projekte finden in den Räumen des Universitätsklinikums statt. Interessierte Eltern erhalten bei einem Vorgespräch mit Frau Taller weitere Details. Alle Angebote sind kostenfrei. Nachfrage und Anmeldungen bitte im Sekretariat unter Tel. 07071 29-87033 (vormittags) bei Andrea Stroppel oder per

E-Mail

 

KikE finanziert sich aus Spendengeldern. Wir sind immer dankbar für Ihre Unterstützung.

Zum Spendenkonto

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Tumorzentrum - CCC Tübingen-Stuttgart
Herrenberger Straße 23
72070 Tübingen
Andrea Stroppel, Sekretariat
Tel. 07071 29-87033
E-Mail
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz