Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

KikE: Hilfe für Kinder krebskranker Eltern

 

Projektlogo
KikE-LogoplatzhalterKikE-Titelbild
Wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt ...
... leiden die Kinder oft still mit und fühlen sich von der bedrohlichen Situation überfordert. Ihre Ängste geraten leicht aus dem Blickfeld, und viele Eltern sind unsicher, wie offen sie mit ihren Kindern umgehen sollen. Den Kindern und ihren Familien zu helfen, ist Ziel von KikE.
(Link zu )
 

 

Wie KikE hilft

Täglich sehen wir, wie groß der Unterstützungsbedarf von Kindern krebskranker Eltern ist.

KikE plädiert für eine kindgerechte Offenheit im Umgang mit Krebs und bietet Folgendes an:

Bei Interesse oder Fragen: Rufen Sie uns gerne an!

Goeth_Martin

Martin Göth
Dipl.-Psychologe
Projektleitung

Tel. 07071 29-87054, Sekretariat: 07071 29-87033
 

 

Eltgen_Jutta
Jutta Eltgen 
Dipl.-Kunsttherapeutin
KikE-Atelier

Tel. 07071 29-87033 (Sekretariat)
 

 

Auch für Euch dabei :)

KikE_Ringwald_2015

Johanna Ringwald
Dipl.-Psychologin
KikE-Event

Tel. 07071 29-86701
 

 

KikE_Kollage_WE_2015
Für das gemeinsame Wochenende:
Das KikE-Familienzeit-Team
- Ina Taller
- Martin Göth
- Theresa Teufel Neff
- Anna Spittel
- Johanna Ringwald
- Jennifer Lang
 

 

 

Psychoonkologischer Dienst und Psychosoziale Krebsberatungsstelle

Herrenberger Straße 23

72070 Tübingen

 

Gesamtleitung Psychoonkologie

Prof. Dr. med. Stephan Zipfel

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Abt. Innere Medizin VI, Medizinische Klinik

 

Helfen Sie KikE, damit KikE helfen kann

Um dieses Projekt fortsetzen zu können, sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns über Ihre Unterstützung!

 

Spendenkonto
Universitätsklinikum / Tumorzentrum                                     Empfänger
7477 5037 93 Konto
BW Bank Stuttgart Bank
600 501 01 BLZ
DE 41 6005 0101 7477 5037 93 IBAN
SOLADEST600 BIC (SWIFT-Code)
D.70.01223 KikE Verwendungszweck (bitte unbedingt angeben)

 

Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Adresse an, damit wir Ihnen Dankbrief und Spendenbescheinigung zuschicken können. 

Das Tumorzentrum Tübingen-Stuttgart ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerlich absetzbar. Bei Spenden unter 200 Euro genügt als Vorlage beim Finanzamt auch das Vorzeigen des Kontoauszugs.

 

Bei Fragen rund ums Spenden wenden Sie sich bitte an Silke Schnell, Tel. 07071 29-87002 oder E-Mail.

 

Feiern für einen guten Zweck

Sp_Pralinen_90x90

Runder Geburtstag oder Firmenjubiläum - indem sie auf Geschenke verzichten, nutzen viele Menschen diese und ähnliche Anlässe, um sich und andere zu beschenken. Konkrete Tipps hierzu finden Sie in unserem Faltblatt
Ich will keine Schokolade... (pdf 367 KB)
 
 
Bußgelder

Strafrichter, Staatsanwälte und Strafverteidiger können die Arbeit des Tumorzentrums - CCC Tübingen-Stuttgart durch die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern nachhaltig unterstützen. Das Tumorzentrum erfüllt dafür alle Voraussetzungen. Es verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, d.h. im Sinne der Abgabenordnung "steuerbegünstigte Zwecke". Zugewiesene Gelder werden für die gemeinnützigen Zwecke des Zentrums eingesetzt. Adressetiketten, Überweisungsträger und unser Infomaterial schicken wir interessierten Strafrichtern und Staatsanwälten gerne zu.

 

Großzügige Unterstützung für KikE-Wochenende im Juli 2016 in Hechingen

KikE_WE_2016

Eine erholsame, lebendige und auch bewegende Zeit erlebten die Familien beim KikE Wochenende 2016. Es gab Raum für Begegnungen mit anderen Betroffenen, Austausch der Kinder und Jugendlichen, stärkende Impulse durch die betreuenden Therapeuten und auch viel Spaß.

Möglich war dies nur durch Spenden von Star Care e.V., einer Initiative von Mitarbeitern der Daimler AG (4.500 €) und der Aktion Löwenmutter, einem Projekt zur Unterstützung der KikE Aktivitäten, initiiert von Frau Kusicka.

Hierfür ein herzliches Dankeschön! 

 

 

Blutspenden für KikE
Foto: swt/Schermaul

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Tübingen (swt) und Freiwillige spenden einmal im Jahr ihr Blut für einen guten Zweck. Bei der diesjährigen Blutspendeaktion der swt im Juli 2016 war KikE der ausgewählte Sozialpartner. 49 Personen spendeten ihr Blut, darunter zehn Erstspender. Die swt stockte den Betrag auf und spendete insgesamt 1.500 Euro an KikE.

Wir danken allen Beteiligten!

Es freuen sich über den Erfolg der swt-Blutspendeaktion (vlnr): Silvia Burgholz (Mitarbeiterin swt), Natascha Kiefer (Mitarbeiterin swt), Wilfried Kannenberg (Geschäftsführer swt), Martin Göth (Sozialpartner-Projekt KikE).

 

 

Von Kindern für Kinder
Spendenübergabe Sophie Scholl Grundschule Hailfingen
Gespendet haben die Viertklässler der Sophie-Scholl-Grundschule in Hailfingen. Die Schülerinnen und Schüler haben übers Jahr immer wieder Aktionen gemacht, um sich ihr Schullandheim zu finanzieren. Dabei waren sie so kreativ und aktiv, dass am Ende über 400 € übrig blieben. Die Kinder haben sich zwischen drei Projekten für KikE entschieden und im Juli 2016 den Scheck überreicht.
Herzlichen Dank!
 

 

Flammlachs Verkauf für KikE
KikE_FlammlachsKikE_Flammlachs

Trotz regnerischem Wetter ließen sich Familie Wolf und ihre Freunde nicht davon abhalten, leckeren Flammlachs für die Besucher des Edeka Aktiv Marktes Weinle in Gärtringen zuzubereiten. Diese freuten sich über das besondere Angebot und griffen freudig zu. So kamen 950 € für KikE zusammen!

Herzlichen Dank an alle Familien und Oliver Wolf fürs Zubereiten und den Edeka Markt für die Spende des Lachses!

 

 

 

Edeka Mitarbeiter unterstützen KikE mit Cent-Spende
Sp_2016_EdekaSüdwest
Mit kleinen Beträgen Großes für die Gesellschaft erreichen – das schafft die Mitarbeiter-Initiative ‚Edeka Südwest hilft‘. Im Rahmen dieser Initiative spenden Mitarbeiter den Cent-Betrag ihrer monatlichen Lohnabrechnung und entscheiden gemeinsam über die Verteilung des gesammelten Geldes. Dieses Mal wurde KikE ausgewählt und 2.000 Euro übergeben - vlnr: Jutta Eltgen (Dipl. Kunsttherapeutin), Hans-Peter Engelhard (Edeka Südwest), Martin Göth (Projektleiter KikE) und Andrea Seckinger (Geschäftsführerin des Tumorzentrums).
 

 

Spendenaktionen aus den Vorjahren...

... finden Sie hier.   

 

Letzte Änderung: 012.08.2016






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Aktuell
KikEvent: Tagesausflüge für Kinder und Jugendliche
Faltblatt KikEvent, 568 KB
Kontakt
Tumorzentrum - CCC Tübingen-Stuttgart
Herrenberger Straße 23
72070 Tübingen
Andrea Stroppel, Sekretariat
Tel. 07071 29-87033
E-Mail
Zum Lageplan
Weiterführende Links
Mehr zum Runterladen


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz