Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Presse und Aktuelles
Visual Content 1
Visual Content 2

Neurologie mit Schwerpunkt neurovaskuläre Erkrankungen und Neuroonkologie

Die Abteilung Neurologie  mit Schwerpunkt vaskuläre Erkrankungen und Neuroonkologie deckt ein breites Spektrum neurologischer Erkrankungen mit folgenden Schwerpunkten ab: Neurovaskuläre Erkrankungen (Schlaganfall), neuroimmunologische Erkrankungen (z.B. Multiple Sklerose), neuroonkologische Erkrankungen (Hirntumore, Hirnmetastasen).

 

Spezialsprechstunden

 

 

Klinikleitung
Ziemann_90x90
Prof. Dr. Ulf Ziemann
Ärztlicher Direktor

Tel. 07071 29-82049 Chefsekretariat (Christine Riegraf)
Fax 07071 29-5260
 

 

Stationäre Versorgung    Schwerpunkt

Link

 

Station 20 NeuroIntensiv / Überregionale Stroke Unit Mehr Info
Station 27 Neuroimmunologie  /   Neuroonkologie Mehr Info

 

 

Schwerpunkte der Krankenversorgung
  • Schlaganfall: Station 20 NeuroIntensiv Interdisziplinäre Maximalversorgung des akuten Schlaganfalls auf einer überregionalen Stroke Unit mit
    15 Monitorbetten (> 1.200 Patienten/Jahr)
  • (Link zu )Neuroimmunologische Erkrankungen:
    Stationäre und ambulante Diagnostik und Therapie von Multipler Sklerose, Neuromyelitis optica
  • Neuroonkologie:
    Stationäre und ambulante Diagnostik und Therapie von primären Hirntumoren und Hirnmetastasen
    Zentrum für Neuroonkologie
Schwerpunkte der Forschung
  • Schlaganfall:
    Neuroprotektion in der Akutphase des ischämischen Hirninfarktes durch Hypothermie und Hyperoxygenierung
  • Schlaganfall:
    Verbesserung der Rehabilitation nach Hirninfarkt durch nicht-invasive Hirnstimulation und Neuropharmakologie
  • Neuroimmunologie:
    Rolle des Immunsystems bei Multipler Sklerose und beim Schlaganfall
  • Neuroonkologie:
    Biologie und der experimentellen Therapie maligner Hirntumoren
  • Neurophonetik:
    Zerebrale Verarbeitung und motorische Kontrolle von Sprache
Mehr Informationen finden Sie unter:
Homepage des HIH
 

 

Selbsthilfegruppen

Weitere wichtige Informationen zum Umgang mit neurovaskulären, neuroimmunologischen und neuroonkologischen Erkrankungen und Kontaktadressen zum Erfahrungsaustausch erhalten Sie auch über die Selbsthilfegruppen.

Mehr dazu

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Neurologie mit Schwerpunkt neurovaskuläre Erkrankungen und Neuroonkologie
Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen
Tel. 07071 29-82141 (Pforte)
Zum Lageplan
Siehe auch


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz