Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Presse und Aktuelles
Visual Content 1
Visual Content 2

Patiententag für Menschen mit Diabetes

Vorträge, Diskussion und Ausstellung

13.09.2017

Am Samstag, dem 23. September 2017, findet von 10 bis 15 Uhr am Universitätsklinikum Tübingen ein Informationstag für Menschen mit Diabetes statt. Prof. Andreas Neu aus der Kinderklinik und Prof. Andreas Fritsche, Prof. Baptist Gallwitz, Prof. Norbert Stefan sowie PD Dr. Martin Heni aus der Medizinischen Klinik berichten über die Krankheitsbilder Typ-1- und Typ-2-Diabetes – von der Diagnose über das Leben mit der Krankheit in verschiedenen Lebensabschnitten bis hin zu neuen Forschungsansätzen.

 

Der Patiententag findet in den Crona-Kliniken, Hoppe-Seyler-Str. 3, im Gebäude 400, Hörsaal 210 statt. Eine Anmeldung telefonisch unter 07071 2985669 oder per E-Mail ist erbeten.

 

In kurzen Vorträgen und patientenfreundlicher Sprache werden die Diabetesfachleute den Stand des Wissens zu vielfältigen Aspekten der Krankheit Diabetes darlegen und über aktuelle Behandlungs- und Forschungsansätze informieren. Im Anschluss stehen sie für persönliche Fragen gerne zur Verfügung.

 

Entsprechend der beiden häufigsten Krankheitsbilder von Diabetes gliedert sich der Patiententag in zwei thematische Blöcke, die auch gesondert besucht werden können. Typ-1-Diabetes bei Kindern erkennen, behandeln und begleiten, Typ-1-Diabetes in verschiedenen Lebensphasen – vom Kind zum Erwachsenen, Neues aus der Insulintherapie: das sind die Themen des Vormittags.

 

Nach der Pause steht dann Typ-2-Diabetes im Mittelpunkt: Wie geben sich Vorstufen der Stoffwechselstörung zuerkennen und was kann jede und jeder Einzelne tun, um der Erkrankung gegenzusteuern? Folgeerkrankungen vermeiden – Gewohnheiten verändern für die Gesundheit - wie geht das im Alltag? Der Mensch im Fokus der Forschung – womit beschäftigt sich die personalisierte Medizin?

 

Die Veranstaltung bietet Betroffenen, Angehörigen sowie der interessierten Öffentlichkeit Gelegenheit für den persönlichen Kontakt mit Medizinern und Wissenschaftlern sowie für den Austausch mit Vertretern von Selbsthilfeorganisationen.

 

Veranstalter des Patiententags sind die Medizinische Universitätsklinik (Abt. IV/Diabetologie) in Kooperation mit der Universitäts-Kinderklinik, dem Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen (IDM) des Helmholtz Zentrums München an der Universität Tübingen und dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD e.V.) sowie dem Diabetesinformationsdienst München.

 

Das ausführliche Programm finden Sie unter www.uniklinikum-tuebingen.de/patiententag

 

 
 

 

Medienkontakt

 

Universitätsklinikum Tübingen

Prof. Andreas Fritsche (Medizinische Klinik)

Prof. Andreas Neu (Kinderklinik)

Tel. 07071 29-85669

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz