Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen im Studierenden Portal!
Visual Content 1
Visual Content 2

Naturwissenschaftliche Vorprüfung (Vorphysikum)

Allgemeines

Die Naturwissenschaftliche Vorprüfung findet in der Regel in der Zeit vom 10. Februar bis 30. April und vom 10. Juli bis 31. Oktober statt. Das Gesuch um Zulassung zur Prüfung im ersten Prüfungshalbjahr ist bis zum 25. Januar und zur Prüfung im zweiten Prüfungshalbjahr bis zum 25. Juni einzureichen.

 

Bei der Meldung zur Naturwissenschaftlichen Vorprüfung sind gem. Approbationsordnung Nachweise über die Teilnahme an folgenden Lehrveranstaltungen zu erbringen:

  • während eines Semesters Teilnahme an einer Vorlesung über Biologie, während zweier Semester Teilnahme an je einer Vorlesung über Physik und Chemie;
  • während eines Semesters regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an einem physikalischen und einem chemischen Praktikum.
Sprachanforderung "Latein"

Der Nachweis einer Leistungsnote in Latein oder über das Latinum kann ersetzt werden durch den Nachweis über die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an einem von der Hochschule durchgeführten Kursus über medizinische Terminologie.

Studiennachweise

Der Besuch der Vorlesungen wird durch die Studienbücher oder die an der jeweiligen Universität vorgesehenen entsprechenden Unterlagen, die Teilnahme an den praktischen Übungen durch entsprechende Zeugnisse nachgewiesen.

 

Darüber hinaus hat die/der Studierende nachzuweisen, dass sie/er nach Erlangung des Reifezeugnisses mindestens zwei Semester an deutschen Universitäten ordnungsgemäß Zahnheilkunde studiert hat.

Anforderungen und Ablauf -  Naturwissenschaftliche Vorprüfung

Die Naturwissenschaftliche Vorprüfung umfasst mündliche Prüfungen in folgenden Fächern:

        • Physik
        • Chemie
        • Biologie (Zoologie)

Die Naturwissenschaftliche Prüfung ist als ganze Einheit anzusehen und soll in der Regel an drei aufeinanderfolgenden Wochentagen stattfinden.Sie ist öffentlich für Studierende und Lehrer der Zahnheilkunde und für Zahnärzte.

 

Studierende, die zur Prüfung zugelassen sind, werden mindestens acht Tage vor ihrem Beginn schriftlich unter Angabe der für die einzelnen Fächer festgesetzten Prüfungszeiten zur Prüfung eingeladen.






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Prüfungssekretariat Vorphysikum
Osianderstraße 5
72076 Tübingen
Jutta Binder
Tel. 07071 29-80955
E-Mail
Zum Lageplan
Weiterführende Links


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz