Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Herzlich willkommen im Portal für unsere Kollegen und Partner in der Medizin!
Visual Content 1
Visual Content 2

Station 25

station46_90x90

Unsere Psychotherapiestation 25 verfügt über Behandlungsschwerpunkte für depressive Störungen und Zwangsstörungen. Unsere Station mit 20 Betten verfügt über Doppelzimmer mit jeweils eigenem Bad bzw. vier Einzelzimmer mit eigenem Bad (als Wahlleistung).Die oberärztliche Leitung der Station hat Herr PD Dr. med. Rainald Mössner. Prof. Dr. Andreas Wittorf ist als Supervisor und psychologischer Psychotherapeut tätig.

 

 

 

Psychotherapie bei Depressionen

station24_90x90

Die Behandlung erfolgt über Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) bzw. der Interpersonellen Psychotherapie (IPT). Die Therapie zielt auf die Überwindung selbstabwertender Denkmuster und Bewältigung interpersoneller Probleme, die mit dem Auftreten der Depression zusammenhängen. Dabei kann es sich um einen Partnerschafts- oder Arbeitsplatzkonflikt, um den Verlust eines vertrauten Menschen oder um eine gravierende Veränderung in der Lebensführung (z.B. Berentung, Wohnortwechsel) handeln.

Flyer Behandlungsangebot

 

 

Zusätzlich gehören bewährte medikamentöse Therapien, aktivierende und rhythmisierende Therapiebausteine wie Physiotherapie, Ergotherapie, Entspannung und auf Wunsch auch seelsorgerliche Gespräche zum Angebot der Station. Die Bereitschaft, sich auf eine mehrwöchige stationäre Behandlung einzulassen, sollte bei Ihnen vorhanden sein. Vor einer möglichen Aufnahme möchten wir Sie bitten, einen Termin in unserer Spezialsprechstunde für Depressionen wahrzunehmen: Die stationäre Aufnahme erfolgt in der Regel über eine Warteliste. Vor Aufnahme ist eine Besichtigung der Station möglich.

Spezialsprechstunde für Depressionen

 

Kognitive Verhaltenstherapie bei Zwangsstörungen

Lady Macbeth

Die offen geführte Psychotherapiestation 25 verfügt über einen kleineren Behandlungsschwerpunkt für Menschen mit Zwangsstörungen. Insbesondere wenn schwere Zwänge den Alltag massiv beeinträchtigen oder zusätzliche psychische Erkrankungen (z.B. Depression, Persönlichkeitsstörung) vorliegen, kann eine stationäre Behandlung angezeigt sein.

Mehr zur Therapie

Flyer Behandlungsangebot

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor einer möglichen Aufnahme möchten wir Sie bitten, einen Termin in unserer Spezialsprechstunde für Zwangsstörungen wahrzunehmen. Dieser Termin dient einerseits zur Abklärung, ob tatsächlich eine Zwangsstörung vorliegt, und andererseits zur Besprechung geeigneter psychotherapeutischer und medikamentöser Behandlungsmöglichkeiten. Insbesondere kann hier geklärt werden, ob unsere stationäre Behandlung für Sie sinnvoll sein könnte.

Spezialambulanz für Zwangsstörungen

 

Die stationäre Aufnahme erfolgt dann in der Regel über eine Warteliste. Vor Aufnahme ist eine Besichtigung der Station möglich. Unsere Stationen verfügen über Doppelzimmer mit jeweils eigenem Bad bzw. Einzelzimmer mit eigenem Bad (als Wahlleistung).

 

Allgemeine Therapieelemente für alle Patienten der Station

gespraechsgruppe_90x90

Neben den Spezialangeboten für Patienten mit Depressionen und Zwangsstörungen werden auch Menschen mit anderen psychischen Krankheiten auf der Station 25 behandelt. Für diese Patienten stehen eine Reihe allgemeiner Angebote der Station und des Hauses zur Verfügung.

 

 

  • Einzelgespräche mit dem Therapeuten (Psychologe oder Arzt)
  • Gruppengespräche in Kleingruppen
  • Sozialberatung
  • Organisationsgruppe zur Regelung der Aufgaben und Aktivitäten der Station
  • Training sozialer Kompetenzen
  • Infogruppe über psychische Erkrankungen
  • Ergotherapie (z.B. Holz-, Ton-, Textilgruppen)
  • Maltherapie
  • Morgenaktivierung
  • Tagesrückblick
  • Bewegungstherapie, Laufgruppe
  • Ökumenische Seelsorge
  • Therapeutisches Reiten, Klettern
  • Abendveranstaltungen (z.B. Kino in der Klinik)
  • Freitagskaffee

 

 

Zurück zur Übersicht Stationen 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Calwerstraße 14
72076 Tübingen
Tel. 07071 29-84520
Zum Lageplan


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen