deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Abteilungen

Haploidentische Stammzelltransplantation

Jedes Kind hat einen Spender

Jedes Kind hat vom Vater und von der Mutter jeweils die Hälfte seiner Gewebsmerkmale (HLA-Allele). Das heißt, die Eltern können jeweils nur zur Hälfte passen (sind haploidentisch). Entfernt man jedoch alle störenden Zellen des Knochenmarks mit Antikörpern und winzigen Magnetpartikeln (Graft Manipulation) und lässt nur die wichtigen Stammzellen übrig, kann die Transplantation gelingen – obwohl Vater oder Mutter eigentlich keine passenden Spender sind.