deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Abteilungen

Ambulantes Operieren

Ambulant durchgeführte Operationen sind heute Dank moderner Operations- und Narkoseverfahren ab einem Alter von 3 Monaten möglich. Um Ihnen hier ein Höchst- maß an Sicherheit zu garantieren ist eine detaillierte OP-Vorbereitung unabdingbar. Hierzu gehört ein Aufklärungsgespräch sowohl mit dem Kinderchirurgen als auch dem Narkosearzt, welches im Rahmen unserer Sprechstunden erfolgt. Merkblatt Ambulante Operation (PDF).

Die Operationen erfolgen in unserem modernen ambulanten OP-Zentrum, welches von unserem zentralen OP-Bereich getrennt ist und unseren Kinder und Eltern eine angenehme und überschaubare Situation während des gesamten Aufenthalts bietet. Die Betreuung rund um den Eingriff erfolgt in unserer Tagesstation 11.



Das Spektrum der ambulanten Kinderchirurgie wird ständig erweitert und schließt folgende Diagnosen ein:

Bei der Entlassung am OP-Tag wird der behandelnde Chirurg mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen. Nach Entlassung stehen wir bei eventuellen Problemen jederzeit zur Verfügung:

Poliklinik 07071-29 85822 (24h am Tag)
Belegungsmanagement 07071-29 83607
Tagestation 11 07071-29 84718
(Mittwoch und Donnerstag, 17.00 - 17.30 Uhr)
Pforte 07071-29 86611 (24h am Tag)