deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Abteilungen

Endokrine Chirurgie

In unserer Klinik besteht eine ausgewiesene Expertise in der endokrinen Chirurgie. Es besteht eine enge Kooperation mit der Abteilung für Pädiatrische Endokrinologie (Leiter: Prof. Dr. med. Gerhard Binder). Unsere Schwerpunkte sind:

Schilddrüse

Schilddrüsenerkrankungen im Kindesalter sind selten. Daher sollte die operative Behandlung in einem Zentrum erfolgen. Die Therapie besteht je nach Befund in der operativen Entfernung eines (Hemithyreoidektomie) oder beider Schilddrüsenlappen (Thyreoidektomie) ggf. mit Entfernung der entsprechenden Halslymphknoten bei bösartigen Erkrankungen. Um eine Verletzung der wichtigen Stimmbandnerven zu vermeiden, werden alle Operationen von einem erfahrenen Operationsteam unter Einsatz des sog. Neuromonitorings durchgeführt.

Störungen der Geschlechtsdifferenzierung

Bei den Störungen der Geschlechtsdifferenzierung besteht eine langjährige Erfahrung in der rekonstruktiven Chirurgie. Je nach Befund erfolgt die individuelle Behandlung unserer kleinen Patienten. Beim adrenogenitalen Syndrom umfasst dies die Korrektur des vermännlichten äußeren Genitales (Klitorisreduktionsplastik und Introitusplastik) durch unsere erfahrenen Operateure. Die Betreuung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der pädiatrischen Endokrinologie.

Nebenniere

Tumoren der Nebenniere werden von unseren onkologisch versierten Operateuren entweder mittels Bauchschnitt oder minimal invasiv entfernt.