deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Abteilungen

Tumorchirurgie

Operationen von soliden kindlichen Tumoren, die außerhalb des Schädels und des zentralen Nervensystems liegen, stellen einen wesentlichen Schwerpunkt der klinischen Arbeit unserer Abteilung dar.

Therapie und Kooperationen

Auf dem Gebiet der Tumorchirurgie gehören wir zu den aktivsten Zentren in Deutschland und Europa, wie man anhand der Daten und Zahlen von Operationen, Patienten, Konsultationen, wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Präsentationen auf nationalen sowie internationalen Kongressen ersehen kann. Die Betreuung unserer Kinder vor Ort und national geschieht hierbei in enger Absprache und Kooperation mit:

Chirurgisches Referenzzentrum

Darüberhinaus ist die Tübinger Kinderchirurgie als chirurgisches Referenzzentrum in den GPOH-Studienleitungen für Lebertumoren, Nierentumoren, Neuroblastome und Weichteilsarkome vertreten. In dieser Funktion führen wir eine ausgedehnte gut- achterliche Tätigkeit durch zu Fragestellungen bei komplexen Tumorpatienten aus dem In- und Ausland. Nicht selten kommen entsprechende Patienten auch zur Operation nach Tübingen. Die Chirurgie solider kindlicher Tumoren überspannt ein weites Feld der operativen Tätigkeit und besonders bei komplizierten Fällen ist nicht selten ein radikales chirurgisches Vorgehen notwendig. Unsere Abteilung verfügt über eine ausgeprägte Expertise bei der Versorgung entsprechender Kinder und bietet zahlreiche Verfahren an:

Links