deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Abteilungen

Forschung

Für die Kinderonkologie in Deutschland fungieren wir als chirurgisches Referenzzentrum für Leber- und Nierentumoren sowie Weichteilsarkome. Neben der Patientenversorgung beschäftigen wir uns mit der Grundlagen- und klinischen Forschung auf dem Gebiet dieser solider Tumoren des Kindesalters. Schwerpunkte der Tumorforschung sind in vivo-Imaging, Metastasierungs- und Apoptosemechanismen sowie neue Therapieverfahren inklusive Immuntherapie und Stammzellforschung. Die Untersuchungen erfolgen an etablierten in vitro- und in vivo-Modellen solider Tumore des Kindesalters. Die durchgeführten Projekte tragen somit kontinuierlich zur Verbesserung diagnostischer und therapeutischer Methoden bei. Ein weiterer Fokus unserer Forschung liegt auf angeborenen Erkrankungen des Nervensystems des Darmes mit dem Schwerpunkt Morbus Hirschsprung. Durch die Nutzung körpereigener Vorläufer oder Stammzellen soll eine alternative Therapie entwickelt werden. Bei den Projekten besteht intensiver Austausch mit renommierten nationalen und internationalen Forschungsgruppen. Die Forschungsschwerpunkte unserer Abteilung: