deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Abteilungen

AG Weichteilsarkome - miRNA

Molekularbiologische Untersuchungen der miRNA’s sind ein sehr aktuelles Thema. Sie gehören zu der Klasse der nichtcodierenden RNA’s und weisen eine Größe von 19-24 Nukleotiden auf. miRNA’s spielen eine wichtige Rolle in der Genregulation, sowie im silencing von Genen. Neueste Erkenntnisse weisen auf eine Funktion als Onkogene oder Tumorsupressoren auf. Die Genexpression von miRNA’s ist meist gewebespezifisch. In metastasierenden Tumoren werden häufig abweichende/ unterschiedliche Expressionsmuster von miRNA’s gefunden und weisen auf eine äußerst wichtige Rolle in der Entwicklung von Krebs und Metastasierung auf. Ziel der Studie war es spezifische miRNA Expressionsmuster in Rhabdomyosarkomen zu identifizieren und als Ansatzpunkt für neue Therapieformen zu evaluieren.