deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Betreuung & Beratung

Arbeitsschwerpunkt Allgemeinpädiatrie

Viele Familien machen die Erfahrung, dass die schwere Erkrankung eines Kindes ihr Leben grundlegend verändert. Kind, Eltern und Geschwister müssen sich mit Gefühlen der Angst und Bedrohung auseinandersetzen, sich mit bislang ungewohnten Themen in einer fremden Fachsprache vertraut machen und sie müssen lernen, ihre Kräfte zu bündeln, um die Behandlung und den Alltag mit einem kranken Kind in der Familie zu meistern.

Der Psychosoziale Dienst bietet Ihnen dabei Beratung, Begleitung und Unterstützung während der gesamten Behandlungsdauer. Wir sind konstante Ansprechpartner für alle nicht medizinischen Themen die Sie im Zusammenhang mit der schweren Erkrankung ihres Kindes beschäftigen und helfen ihnen die Veränderungen in ihrem Berufs- und Familienalltag zu bewältigen:

Bei Aufnahme ihres Kindes in einer unserer Ambulanzen oder Stationen wird eine Mitarbeiterin /Mitarbeiter des Psychosozialen Dienstes ihnen und ihrer Familie diese Unterstützung anbieten. Selbstverständlich können sich Familien auch direkt an uns wenden.