deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Lehre

Praktisches Jahr und Famulatur an unserer Kinderklinik


Bitte richten Sie alle Anfragen an folgende E-Mail-Adresse:
Kontakt Lehre Pädiatrie

Famulatur

Wenn Sie Interesse an der Kinder- und Jugendmedizin haben, dann können Sie sich für eine Famulatur an unserer Klinik bewerben. Sie werden dann für 3 bis 6 Wochen auf einer Station oder in einem Ambulanzbereich hospitieren und unter der Anleitung der Stationsärztinnen und -ärzte mitarbeiten. Sie werden unter direkter Supervision eigene Patienten betreuen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Famulaturplätze nur vergeben, wenn nicht zeitgleich in diesem Bereich ein Studierender im Praktischen Jahr ausgebildet wird. Die Zahl der Plätze ist daher begrenzt und eine Zusage erst möglich, wenn auch die Plätze für das Praktische Jahr verteilt sind.

Praktisches Jahr

Wir freuen uns, wenn wir Sie zum Praktischen Jahr an unserer Klinik begrüßen dürfen. Als PJ-Studentin und -Student arbeiten Sie fest im ärztlichen Team einer Station oder Ambulanz mit, nehmen Patienten auf, arbeiten unter Aufsicht der Stationsärztinnen und -ärzte für Ihre Patienten Behandlungspläne aus, planen Untersuchungen und bereiten die Entlassung vor. Sie nehmen an den Mittagsfortbildungen teil, wöchentlich finden Fortbildungsseminare statt. Während des Tertials ist die Arbeit auf insgesamt zwei Stationen vorgesehen. Hier stehen alle pädiatrischen Stationen außer der Kinderintensivstation und der Station 16 (Knochenmarktransplantation) zur Verfügung. Die Einteilung erfolgt bei doppelten Wünschen nach Los. Während des Tertials ist ein mindestens einwöchiger Einsatz im Spätdienst unserer Notfallambulanz vorgesehen. Die Ambulanz kann aber auch als ein Tertialabschnitt gewählt werden

Die Neonatologie (Abteilung IV der Kinderklinik) ist als eigenes Wahlfach wählbar. Hierfür wenden Sie sich bitte an Dr. Goelz: Kontakt