Einladung

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

die Mikrochirurgie des Ohres ist auch im Zeitalter von Leitlinien und evidenzbasierter Medizin ein Kunsthandwerk, das individuell geprägt wird und in dem die Weitergabe von persönlicher Erfahrung und das Lernen am Fallbeispiel Herzstück der Fort- und Weiterbildung bleiben. Gleichzeitig muss das Vorgehen nachvollziehbar und wissenschaftlich fundiert sein. Der 46. Tübinger Ohrchirurgie-Kursus möchte durch  Grundlagenvorträge, Videodemonstrationen und drei Vormittage mit Live-Operationen durch verschiedene Operateure Transparenz und ein lebhaftes Diskussionsforum schaffen.

Wir hoffen, dass der Anfänger einen fundierten Einstieg in die Ohrchirurgie erhält und auch der erfahrene Operateur durch Tipps und Tricks jenseits der Operationslehre viel für die Praxis mit nach Hause nehmen kann.

 

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 25. September 2017 in Tübingen begrüßen zu dürfen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Dr. med. H. Löwenheim

Flyer