Veranstaltungsort und Anreise

Tübingen

Die Universitätsstadt Tübingen liegt am Neckar in Süddeutschland, im Herzen Baden-Württembergs, zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb und 30 km südlich von Stuttgart. Die Universität wurde 1477 von Graf Eberhard im Bart, dem späteren Herzog von Württemberg, gegründet. Das Leben der Stadt mit 85 000 Einwohner wird von den 20 000 Studenten bestimmt.

Der Kurs wird in den gut ausgestatteten, modernen Räumlichkeiten der Hals-Nasen-Ohren-Klinik abgehalten. Das Klinikgebäude wurde erst 2002 fertiggestellt und neu bezogen. Das neue Gebäude befindet sich auf dem Schnarrenberg bei den so genannten „Kliniken Berg“ unterhalb der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik.

 

  


Anreise mit dem

  • Flugzeug

  • Zug

  • Auto

 

Mit dem Flugzeug:

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, ist der nächste Flughafen nach Tübingen Stuttgart 
Weitere günstige Verbindungen bestehen nach Frankfurt, München oder Zürich/die Schweiz. Wenn Sie zum Stuttgarter Flughafen fliegen, gibt es drei Arten nach Tübingen über öffentliche Verkehrsmittel zu gelangen.

  • Mit dem Taxi dauert die Fahrt etwa 30 bis 40 Minuten und kostet ca. 46,00 €. Eine Taxihaltestelle befindet sich im Flughafenhauptgebäude.

  • Ein Pendelbus, Flughafensprinter, Zeile Nr. 828 fährt zwischen dem Flughafen und der zentralen Busstation nach Tübingen. Sie können die Karten im Bus (ca. 4.60 €) kaufen. Die Shuttlebusse fahren jede Stunde. Samstags verkehren die Busse nach Tübingen im 2-stündigen Rhythmus. Es besteht sonntags und in den Ferien keine Busdienstleistung. Die Fahrt dauert ca. 50 Minuten.

  • Wenn Sie es vorziehen, vom Flughafen mit dem Zug weiterzufahren, müssen Sie die S Bahn (S 2 ) Richtung Stuttgart nehmen und an der Haltestelle „Rohr“ umsteigen. Von dort aus geht es mit der S-Bahn S 1 weiter Richtung Herrenberg (Endstation). Mit der Regionalbahn fahren Sie dann von Herrenberg nach Tübingen.Hbf.


 

Mit dem Zug:

Sie fahren mit dem Interregio von Stuttgart über Plochingen, Wendlingen, Nürtingen, Reutlingen nach Tübingen Hauptbahnhof. Von hier mit dem Taxi oder dem Bus (5, 13, 18, 19) zur Uni-Klinik Schnarrenberg, dort zur HNO-Klinik, Elfriede Aulhorn Str. 5.

 

Mit dem Auto:

Aus Richtung Stuttgart:
Auf der Schnellstraße B27 fahren Sie an der Ausfahrt Richung Tübingen-Lustnau aus. Sie fahren geradeaus bis zur dritten Ampel. Dort biegen Sie links in die Wilhelmstraße Richtung Stadtmitte. Der Straßenführung folgend kommen Sie in die Mohlstraße folgen dieser in die Hölderlinstraße dann in die Rümelinstraße (rechts halten) weiter die Schnarrenbergstraße hoch bis zur HNO-Klinik. Sie können die Klinik an ihrer erfrischend minzgrünen Fassade erkennen. Parken müssen Sie jedoch im Parkhaus der CRONA-Kliniken da es an der Klinik keine Parkmöglichkeiten gibt ausser Samstag und Sonntag für Besucher, natürlich gibt es Behindertenparkplätze.

Aus Richtung Herrenberg:
Von Herrenberg oder Unterjesingen kommend in Tübingen an der ersten Ampel links den Hagellocher Weg entlang biegen nach etwa 2 km rechts in die Ebenhalde fahren diese hinauf bis zum Ende und biegen rechts ab auf die Schnarrenbergstraße kommen an der BG-Unfallklinik vorbei und finden an der nächsten Ampel rechts die HNO-Klinik in der Elfriede-Aulhorn-Str. 5. Sie können die Klinik an ihrer erfrischend minzgrünen Fassade erkennen. Parken müssen Sie jedoch im Parkhaus der CRONA-Kliniken, d.h. circa 80-100 Meter weiter und recht ins Parkhaus, da es an der Klinik keine Parkmöglichkeiten gibt ausser Samstag und Sonntag für Besucher, natürlich gibt es Behindertenparkplätze.

Aus Richtung Rottenburg:
 Folgen Sie am besten in Tübingen der Beschilderung "Kliniken Schnarrenberg"
Von Rottenburg kommend fahren Sie auf der L370 über Kiebingen, Bühl, Kilchberg oder L371 Wurmlingen, Hirschau. In Tübingen folgen Sie der L370 bis zur Europastr. Nach einer Brückenunterführung biegen Sie links auf die Straßenauffahrt Richtung Herrenberg. Nach der Tunneldurchfahrt fahren Sie geradeaus, an der nächsten Ampel "TOTAL-Tankstelle" weiter geradeaus dann folgende Ampel rechts den Hagellocher Weg entlang biegen nach etwa 2 km rechts in die Ebenhalde fahren diese hinauf bis zum Ende und biegen rechts ab auf die Schnarrenbergstraße kommen an der BG-Unfallklinik vorbei und finden an der nächsten Ampel rechts die HNO-Klinik in der Elfriede-Aulhorn-Str. 5. Sie können die Klinik an ihrer erfrischend minzgrünen Fassade erkennen. Parken müssen Sie jedoch im Parkhaus der CRONA-Kliniken, d.h. circa 80-100 Meter weiter und recht ins Parkhaus, da es an der Klinik keine Parkmöglichkeiten gibt ausser Samstag und Sonntag für Besucher, natürlich gibt es Behindertenparkplätze.

Aus Richtung Hechingen / Mössingen:
 Folgen Sie am besten in Tübingen der Beschilderung "Kliniken Schnarrenberg"
Sie fahren aus Richtung Mössingen, Dusslingen kommend auf der B27 entlang des Steinlachtals auf der Hechingerstraße. Der Straßenführung folgend gelangen Sie auf die Stuttgarterstraße. Auf der Schnellstraße fahren Sie an der Ausfahrt nach Lustnau ab. Sie fahren geradeaus bis zur dritten Ampel. Dort biegen Sie links in die Wilhlemstraße Richtung Stadtmitte. Der Straßenführung folgend kommen Sie in die Mohlstraße folgen dieser in die Hölderlinstraße dann in die Rümelinstraße (rechts halten) weiter die Schnarrenbergstraße hoch bis zur HNO-Klinik. Sie können die Klinik an ihrer erfrischend minzgrünen Fassade erkennen. Parken müssen Sie jedoch im Parkhaus der CRONA-Kliniken da es an der Klinik keine Parkmöglichkeiten gibt ausser Samstag und Sonntag für Besucher, natürlich gibt es Behindertenparkplätze.

Aus Richtung Böblingen:
Folgen Sie am besten in Tübingen der Beschilderung "Kliniken Schnarrenberg"
Fahren Sie auf der B464 über Holzgerlingen Richtung Tübingen. Nach Bebenhausen kommen Sie nun auf der B27 (Bebenhauser Str.) nach Tübingen Lustnau. An der Kreuzung Wilhelmstr. fahren Sie rechts in die Wilhelmstraße Richtung Stadtmitte. Der Straßenführung folgend kommen Sie in die Mohlstraße folgen dieser in die Hölderlinstraße dann in die Rümelinstraße (rechts halten) weiter die Schnarrenbergstraße hoch bis zur HNO-Klinik. Sie können die Klinik an ihrer erfrischend minzgrünen Fassade erkennen. Parken müssen Sie jedoch im Parkhaus der CRONA-Kliniken da es an der Klinik keine Parkmöglichkeiten gibt ausser Samstag und Sonntag für Besucher, natürlich gibt es Behindertenparkplätze.

Parken in Tübingen