Titel
Response / Non Response - Trainingsstudie bei erhöhtem Diabetesrisiko (NRE-Studie)
 

Dieses unter Federführung der Medizinischen Klinik IV (Prof. Dr. C. Weigert, Prof. Dr. H.U. Häring) durchgeführte Projekt untersucht die individuelle Response bei Personen mittleren Lebensalter mit erhöhtem Diabetesrisiko auf ein standardisiertes Trainingsprogramm. Die Abteilung Sportmedizin ist im Projekt für die Charakterisierung der Fitness und die Trainingsintervention zuständig. Um die molekularen Grundlagen des unter-schiedlichen Ansprechens zu ergründen, werden die Probanden einem standardisierten und überwachten Trainingsprogramm unterzogen. Vorher und nachher werden ihre Insulinsensitivität bestimmt sowie Muskelbiopsien und Plasmaproben entnommen, u.a. um Transkriptomanalysen durchzuführen und primäre Zellen zu gewinnen.