Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen im Forschungsportal
Visual Content 1
Visual Content 2

Schlaf und Gedächtnisbildung beim Tier

 

Forschungsziele

Wir untersuchen Gedächtniskonsolidierung im Schlaf bei Ratten und Mäusen. Dabei entwickeln und verwenden wir Gedächtnismodelle (insbesondere episodisches Gedächtnis) und untersuchen Gedächtnisprozesse im Schlaf mittels pharmakologischen, elektrophysiologischen und Verhaltensmethoden. Dabei konzentrieren wir uns auf zwei neuroanatomische Strukturen welche eine zentrale Rolle für Kognitionen und Gedächtnis spielen – den Hippocampus und den Präfrontalkortex.

Dabei verwenden wir in-vivo electrophysiologische Aufnahmen von Ensemble-Aktivität sowie in-vivo calcium Bildgebung. 

 

Mitglieder
1.) Anuck Sawangjit
2.) Carlos Oyanedel
3.) Albrecht Vorster
4.) Marion Inostroza
5.) Niels Niethard

 

 

Laufende Projekte
  • Die Rolle des Schlafes bei der Musterunterscheidung räumlicher Erinnerungen (Eduard Kelemen, Niels Niethard, Carlos Oyanedel, Anuck Sawangjit)
  • Die Rolle des Schlafes in episodischer Gedächtniskonsolidierung (Carlos Oyanedel, Marion Inostroza, Eduard Kelemen)
  • Effekte von interleukine-6-trans signaling auf Schlaf (Carlos Oyanedel, Eduard Kelemen, Marion Inostroza)
  • Effekte von SChlaf auf die Konsolidierung von Diskriminationslernen (Niels Niethard, Marion Inostroza)
  • Effekte von Schlaf auf systemische Gedächtniskonsolidisierung (Anuck Sawangjit, Marion Inostroza)
  • Rückenmarks-Dynamiken beim Schlaf (Niels Niethard, Marion Inostroza, Takashi Sato)

 

Relevante Publikationen
  • Inostroza M, Binder S, Born J. 2013. Sleep-dependency of episodic-like memory in rats Behav Brain Res 237:15-22
  • Kelemen E, Fenton AA. 2013. Key features of human episodic recollection in the cross-episode retrieval of rat hippocampus representation of space. PLoS Biology 11(7): e1001607
  • Borquez M, Born J, Navarro V, Betancourt R, Inostroza M. 2013. Sleep enhances inhibitory behavioral control in discrimination learning in rats. Exp Brain Res, in press
  • Binder S, Baier PC, Mölle M, Inostroza M, Born J, Marshall L. 2012. Sleep enhances memory consolidation in the hippocampus-dependent object-place recognition task in rats. Neurobiol Learn Mem 97(2):213-219
  • Kelemen E, Fenton AA. 2010. Dynamic grouping of hippocampal activity during cognitive control of two spatial frames. PLoS Biology 8(6): e1000403

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz