Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen im Forschungsportal
Visual Content 1
Visual Content 2

Das Fortbildungsangebot 2007

17. Gerontopsychiatrische Arbeitstagung am 07.07.2007

Thema: Sucht im Alter.

Hier finden Sie das vollständige Tagungsprogramm:

Tagungsprogramm (pdf ca. 64 KB)
 

Fortbildungsangebot für das 1. Halbjahr 2007
 
Datum Veranstaltung Referenten
1. Mittwoch im Monat
 Arbeitskreis Gerontopsychiatrie Verschiedene
11.01.2007

Was schützt vor der Alzheimer

Demenz ?

OA Dr. Christoph Laske, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
18.01.2007 Aufgaben und Möglichkeiten einer Gedächtnissprechstunde OA Dr. Thomas Leyhe, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
25.01.2007  Altern ohne Alzheimer: Strategien und Experimente Prof. Dr. Dr. h.c. Konrad Beyreuther, Heidelberg
01.02.2007   "…all mein Denken / in des Lethe stillen Strom versenken" Aspekte des Vergessens in der Literatur

Prof. Dr.

Thomas Vogel,Tübingen

08.02.2007 Immunsystem und Alzheimer: welche Chancen bietet eine Impfung? Dr. Elke Richartz-Salzburger, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
31.03.2007
Altersmedizin 2007: Angemessene Medikation und Rehabilitation Verschiedene
17.04. 2007 Depression im Alter
PD Dr. Gerhard W. Eschweiler, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
19.06.2007 Inkontinenz im Alter Dr. Jacques-Emmanuel Schaefer, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen

07. 07.2007

 

17. Gerontopsychiatrische Arbeitstagung: Sucht im Alter Verschiedene
07.02.2007
Betreuungsgutachten aus notarieller Sicht Notar Rolf Dieterle, Notariat Tübingen
07.03.2007
Verkehrstauglichkeit und Demenz Dr. Dipl.- Psych. Carmen Morawetz, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
04.04.2007 Einstufung in die Pflegeversicherung: Fragen an den MDK Dr. Rübartsch, Leiter MDK Tübingen und Reutlingen
06.06.2007 Das Postoperative Delir PD Dr. Horst Bickel, Diplom-Psychologe, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München
Fortbildungsangebot für das 2. Halbjahr 2007
 

Datum Veranstaltung Referenten
1. Mittwoch im Monat
Arbeitskreis Gerontopsychiatrie Verschiedene
12.09.2007 Umgang mit gerontopsychiatrischen Patienten: offene Supervisionsgruppe für im gerontopsychiatrischen Bereich Tätige OA Dr. Jacques-Emmanuel Schaefer, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
12.09.2007 Inkontinenz im Alter: Rationale Diagnostik und Therapie Leitender OA Prof. Dr. med. Karl-D. Sievert, Urologische Universitätsklinik Tübingen
10.10.2007  "MDK-Sprechstunde Geriatrie": Einstufung in die Pflegeversicherung, Rehabilitationsanträge, Pflegeüberleitung Dr. Christian Rübartsch, Leiter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen Tübingen und Reutlingen
07.11.2007 Insomnie im Alter Prof. Dr. Henner Giedke, Tübingen
16.-17.  11. 2007 1. Tübinger HELP Symposium für Alterswissenschaften Verschiedene
28.11.2007 Verhaltensstörungen bei neurodegenerativen Erkrankungen Verschiedene
04.12.2007 Umgang mit dementiell erkrankten Menschen OA PD Dr. Gerhard W. Eschweiler, Dipl.-Psych. Fritz König, Melanie Thiedemann
05.12.2007 Umgang mit gerontopsychiatrischen Patienten: offene Supervisionsgruppe für im gerontopsychiatrischen Bereich Tätige OA PD Dr. G.W. Eschweiler, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
05.12.2007
Sturzprophylaxe im Alter CA Dr. Karl-Michael Reinauer, Leiter der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Böblingen

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen