Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen im Forschungsportal
Visual Content 1
Visual Content 2

Das Fortbildungsangebot 2010

Hier finden Sie Informationen zu vergangenen Aktivitäten und Veranstaltungen des Geriatrischen Zentrums.

20. Gerontopsychiatrische  Arbeitstagung am 21.07.2010

Hier finden Sie das vollständige Tagungsprogramm:

Zum Tagungsprogramm (pdf ca. 96 KB)

 

Fortbildungsangebot für das 1. Halbjahr 2010
 
Datum Veranstaltung Referent
07.01.2010 Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V.

Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

13.01.2010

 

Supervision für Pflegende

 

OA Dr. Thomas  Leyhe, UKPP

04.02.2010

 

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V. Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

04.03.2010

 

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V. Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

01.04.2010

 

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V.

Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

07.04.2010

 

Supervision für Pflegende Prof. Dr. Gerhard W. Eschweiler, UKPP

19.04.2010

"Düfte der Erinnerung"

Frau Heike Degen-Hientz, Dipl.-Pädagogin, Aromatologin, Stuttgart

06.05.2010

 

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V.

 

Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

08.05.2010

Jubiläumsfeier der Tagesklinik Wielandshöhe

Verschiedene.

 

08.05.2010

Fachtag: Validation für Angehörige und ehrenamtliche Helfer. "In den Schuhen des anderen gehen"

Nicole Richard, Dipl.-Päd. Dipl.-Psychogerontologin, Institut Integrative Validation

 

17.05.2010

 

 "Jour Fixe" Freiheitsentziehende Maßnahmen bei Demenz Karl-Josef Binz, Direktor Amtsgericht Tübingen, Betreuungsrichter

02.06.2010

 Supervision für Pflegende OA Dr. Thomas Leyhe

03.06.2010

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V. Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

21.06.2010

 

 "Jour fixe" Frontotemporale Demenz Dr. Thomas Dehmer

01.07.2010

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V. Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

12.07.2010

"Jour fixe" Niedrigschwellige Hilfen bei Demenz. Sabine Hipp, Dipl.-Sozialpädagogin, Alzheimergesellschaft Baden-Württemberg

21.07.2010

20. Gerontopsychiatrische Arbeitstagung s.o.

 

Fortbildungsangebote für das  2. Halbjahr 2010
 
Datum Veranstaltung Referent
02.09.2011 Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V.

Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

29.09.2010

 

Ängste und Traumatisierungen der Kriegsgeneration Prof. Dr. Gerhard W. Eschweiler u.a.
07.10.2010 Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V. Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

13.10.2010

 

Supervision für Pflegende OA Prof. Dr. Gerhard W. Eschweiler

22.10.2010

Fachtag "Demenzfreundliche Infrastruktur"

Altenhilfe Tübingen, GWG, Stadt Tübingen

 

04.11.2010

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V. Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen

08.11.2010

HELP.Interdisziplinäres Seminar zur Alterswissenschaft. Einführung. HELP. Prof. Dr. Gerhard W. Eschweiler, Prof. Dr. Daniel Buhr

15.11.2010

Behinderungen und Einschränkungen im Alter.  HELP. Prof. Dr. Gerhard W. Eschweiler.

22.11.2010

"instant aging":Sehbehinderung und Höreinschränkung, Parkinson und Halbseitenlähmung.  HELP. Prof. Dr. Gerhard W. Eschweiler.

02.12.2010

Treffen der Alzheimer-Angehörigengruppe Tübingen e.V. Dipl.-Psychologin Claudia Braun, Beratungsstelle für ältere Menschen, Tübingen
13.12.2010 "instant aging" 2. Teil und Bewertung der Alterssimulationen.  HELP. Prof. Dr. Gerhard W. Eschweiler.
 

 

 

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz