Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen im Forschungsportal
Visual Content 1
Visual Content 2

Weiterbildungen für Fachkräfte im Bereich Geriatrie

Weiterbildung für Assistenz- und Fachärzte

Die Weiterbildungsermächtigung Fachkunde Klinische Geriatrie (Bezirksärztekammer)

hat Prof. Eschweiler seit 1.10.2009 und im Paul-Lechler-Krankenhaus CA Dr. Hahn, Innere Medizin.  OA Dr. J. Kuprion, Paul-Lechler-Krankenhaus, hat die volle Weiterbildungs-      ermächtigung für Geriatrie seit 2011. Für Bad Sebastiansweiler hat diese Dr. W. Hageloch.

 

Die Aktivitäten zur Weiterbildung niedergelassener Kollegen und in der Klinik tätiger Ärzte ist zentrale Aufgabe des Geriatrischen Zentrums. Hierzu werden zahlreiche Fortbildungen durchgeführt. Traditionell dienen hier drei Fortbildungen:

 FortbildungWann?
1. Psychotherapie für Ältere und Gerontopsychiatrie im Frühjahr
2. Gerontopsychiatrische Arbeitstagung (GPA) im Juli
3. Update zur Demenz (Welt-Alzheimertag) am 21.September        

 

Weiterbildungen für Mitarbeiter aller Berufsgruppen - Train the Trainer

Seit 2015 bestehen regelmäßigen Jour fixe.

 

Jeweils am 2. und 4. Donnerstag, 14.00 –14.30 Train The Trainer Fortbildungen zu geriatrischen Syndromen. Von 14.30 bis 15.00 Uhr  werden multidisziplinäre, multiprofessionelle Fallbesprechungen angesetzt.

 

Zusätzlich gibt es jeden ersten Donnerstag des Monats die Veranstaltung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht für alle Berufsgruppen.

 

Im BMBF geförderten Projekt TABLU (2013-2016) hat das Geriatrische Zentrum am UKT zahlreiche hochwertige Schulungsvideos mit dem DRK und der Altemhilfe Tübingen erstellt, die rückenschonende Anleitung zur häuslichen und ambulanten Mobilisation geben.

Mehr dazu...

Multiprofessionelle Fallvorstellungen jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Impulsreferate und Fallbeispiele von Ärzten und Fachreferenten des Geriatrischen Zentrums.

 
Praxisseminar  "Wie fühlt sich Alt-Sein" an ?

Dies ist eine Selbsterfahrung für Gruppen aus medizinischen Bereichen (Ärzte, Pflege, Spezialtherapeuten) mit dem Active Aging Anzug (Alterssimulation im Lebensphasenhaus).

Ansprechpartnerinnen 
Dipl.-Sozialpädagogin Helena Zonaras 07071 29-87129

 

 

 

 

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Weiterführende Links


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen