Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Ausbildung

Die Ausbildung

Ein wichtiges Grundprinzip unserer Ausbildung ist es, von Anfang an die Theorie mit der Praxis zu verbinden. Damit ermöglichen wir ein Lernen und Begreifen mit allen Sinnen. Im Schulalltag sind uns ein offener Umgang miteinander, eine konstruktive Kommunikation und die Förderung selbständigen und eigenverantwortlichen Lernens und Handelns besonders wichtig.

Lernen in Kleingruppen
Roentgenr_Roehre_124x79Einstelltechnik
schnittbilddiagnostik_124x79Schnittbilddiagnostik
NUK-aufziehen_124x79Nuklearmedizin
 

Lernen und Begreifen mit allen Sinnen wird durch das Arbeiten in Kleingruppen möglich.

 

Die 4 Hauptfächer
HauptfachLink
Diagnostische Radiologie und andere bildgebende Verfahren weitere Informationen
Radioonkologie weitere Informationen
Nuklearmedizin weitere Informationen
Strahlenphysik, Dosimetrie und Strahlenschutz weitere Informationen

 

Die Ausbildung in den Hauptfächern erfolgt in Form von theoretischem und praktischem Unterricht. Außerdem absolvieren Sie Praktika, in denen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse unter Anleitung direkt am Patienten anwenden und vertiefen können. Im praktischen Teil der Ausbildung lernen Sie in unseren hochtechnisierten Abteilungen an Diagnostik- und Therapiegeräten der neuesten Generation.

 

Die Nebenfächer

Mathematik - Physik - Psychologie - Hygiene - EDV - Dokumentation - Statistik - Erste Hilfe - Elektrodiagnostik

 

Diese Fächer werden bei uns im Fächerverbund unterrichtet:

  • Biologie und Ökologie - Chemie und Biochemie - Immunologie
  • Anatomie - Physiologie - Krankheitslehre

 

Ausbildungsverlauf

Die dreijährige Ausbildung unterteilt sich in sechs Semester.

 

1. und 2. Semester

Es werden Ihnen fundierte theoretische Grundlagen vermittelt, die durch Versuche und Übungen im praktischen Unterricht veranschaulicht werden. Parallel dazu hospitieren Sie an unterschiedlichen Arbeitsplätzen in den verschiedenen Abteilungen, um eine sofortige Verknüpfung und Anwendung herzustellen.

 

Zwischen dem 2. und dem 3. Semester muss ein sechswöchiges Krankenpflegepraktikum absolviert werden. Dies kann in jeder Klinik innerhalb Deutschlands erfolgen.

 

Am Ende des ersten Ausbildungsjahres erfolgen eine schriftliche und eine mündliche Zwischenprüfung.

 

3. und 4. Semester

Sie haben das Basiswissen erworben, um verantwortungsvoll in einem zweitägigen Praktikum an verschiedenen Arbeitsplätzen im UKT und bei externen Kooperationspartnern unter Anleitung im Routinebetrieb am Patienten zu arbeiten. Ihr Fachverständnis wird im theoretischen Unterricht erweitert und durch praktischen Unterricht konkretisiert und angewendet.

 

Am Ende des 2. Ausbildungsjahres erfolgt eine praktische Zwischenprüfung.

 

5. und 6. Semester

Sie arbeiten an drei Tagen pro Woche an den verschiedenen Arbeitsplätzen der radiologischen Fachbereiche im Routinebetrieb unter Anleitung mit. Sie wenden Ihr Fachverständnis aktiv an und werden dadurch zunehmend sicherer bei der Ausübung Ihrer Tätigkeiten. Der Anteil des theoretischen und des praktischen Unterrichts hat deutlich abgenommen. Während des gesamten Sommersemesters bereiten wir Sie intensiv auf Ihr Examen vor, in dem Sie parallel zum Abteilungspraktikum Wiederholungsunterricht und freie Arbeitszeit erhalten.

 

Am Ende des 3. Ausbildungsjahres erfolgt das Staatsexamen.

 

Examen

Weitere Informationen dazu unter:

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Universitätsklinikum Tübingen Radiologische Klinik MTAR-Schule
Otfried-Müller-Straße 12
72076 Tübingen
Tel. 07071 29-86730
Fax 07071 29-5263
E-Mail
Zum Lageplan
Weiterführende Links


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz