Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Herzlich willkommen im Portal für unsere Kollegen und Partner in der Medizin!
Visual Content 1
Visual Content 2

Arbeitsgruppe Issifou

Übersicht/Overview

Research Team

 

  • Dr Christian Supan
  • Dr Carmen Ospina Salazar
  • Dr. Assomption Hounsa
  • Dr. Barikiss Akanni Damien
  • Dr Ange Dossou
  • Mr Armand Akoutan Akpo
  • Mr. Anasthase Kicse
  • Mr Marius Adjagba
  • Dr Saadou Issifou

Dr. Saadou Issifou ist der Direktor der Fondation pour la Recherche Scientifique (FORS) in Cotonou, Benin. Unser Team ist in Pahou (15 km entfernt von Cotonou in Benin, Westafrika) etabliert. Diese Gruppe konzentriert ihre Aktivitäten auf die molekulare Epidemiologie von Malaria, Tuberkulose und anderen vernachlässigten Krankheiten. Entomologische Studien werden ebenfalls durchgeführt und sind auf die Entdeckung von Werkzeugen zur Malaria-Vektorkontrolle ausgerichtet. Zudem sind die Gruppenmitglieder involviert in Lehrveranstaltungen der Fakultäten für Gesundheit und Wissenschaft der Universitäten Abomey-Calavi (Südbenin) und Parakou (Nordbenin). Dr. Issifous Arbeitsgruppe ist auch aktiv involviert in neue klinische Malaria-Chemotherapiestudien in Afrika, welche unter anderem klinische Studien der Phasen eins bis drei in Lambaréne, Gabon, einschliesst. Die AG Issifou ist erfolgreich in ein globales Netzwerk von Forschungsinstitutionen, Universitäten und nicht-profitorientierten Organisationen eingebettet.

 

Dr. Saadou Issifou is the director of the Fondation pour la Recherche Scientifique (FORS), Contonou, Benin. Our research team is established in Pahou (15 km from Cotonou in Benin, West Africa). This research group focuses its activities on malaria molecular epidemiology, tuberculosis and other neglected diseases. The entomological studies are performed and focused on malaria vector control tools. The team members are involved in the teaching activities at the Faculty of Health Sciences of the University of Abomey-Calavi and Parakou in the south and north of Benin respectively. His research group is also actively involved in new clinical malaria-chemotherapy studies in Africa that includes clinical phase 1 to 3 studies in Lambaréne, Gabon. Dr. Issifou group is successfully embedded with a global network of research institutes, universities, and non-profit organizations.

 

Relevante Publikationen/Relevant publications

1. Bélard S, Issifou S, Hounkpatin AB, Schaumburg F, Ngoa UA, Esen M, Fendel R, de Salazar PM, Mürbeth RE, Milligan P, Imbault N, Imoukhuede EB, Theisen M, Jepsen S, Noor RA, Okech B, Kremsner PG, Mordmüller B. A randomized controlled phase Ib trial of the malaria vaccine candidate GMZ2 in African children. PLoS One. 2011;6(7):e22525.

 

2. Issifou S, Kendjo E, Missinou MA, Matsiegui PB, Dzeing-Ella A, Dissanami FA, Kombila M, Krishna S, Kremsner PG. Differences in presentation of severe malaria in urban and rural Gabon. Am J Trop Med Hyg. 2007 Dec;77(6):1015-9.

 

3. Issifou S, Ndjikou S, Sanni A, Lekoulou F, Ntoumi F. No influence of the transmission season on genetic diversity and complexity of infections in Plasmodium falciparum isolates from Benin. Afr J Med Med Sci. 2001;30 Suppl:17-20.

Partnerinstitution

Fondation pour la Recherche Scientifique (FORS)

 

 

Dr. Saadou Issifou

Saadou Issifou, Dr. med., Dr. rer. nat., M. Sc.
Fondation pour la Recherche Scientifique (FORS)
Pahou, Contonou, Benin

                        






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen