Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Presse und Aktuelles
Visual Content 1
Visual Content 2

Lehre am Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung

Das Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung ist in verschiedenen Lehrveranstaltungen im vorklinischen und klinischen Studienabschnitt vertreten.

Unsere Mission

 

Berufsfelderkundung_3

Wir ermöglichen es Studierenden, Erfahrungen zu machen, die bedeutsam für die nachhaltige persönliche und fachliche Entwicklung von Kompetenzen sind. Dabei repräsentieren wir das breite Spektrum des primärversorgenden Arbeitens über Sektions-, Alters- und Professionsgrenzen hinweg. Wir messen der individuellen Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden, Patienten und Versorgenden den höchsten Stellenwert zu.

Unser Wirken in der Lehre ist den moralischen Werten verpflichtet, die im Genfer Gelöbnis aufgeführt sind.

 

 

Unser Team

Unsere Lehre wird getragen von einem Team aus den Mitarbeitenden des Instituts für Allgemeinmedizin, von unseren über 45 externen und internen Lehrbeauftragten für Allgemeinmedizin und 250 akkreditierten Lehrpraxen der Medizinischen Fakultät Tübingen.

Wir arbeiten zumeist im Kleingruppenformat oder in einer 1:1 Betreuung, gerne unterstützt von Schauspielpatient_innen. Wir fördern und fordern den Austausch zwischen Studierenden, Lehrenden und Patienten im Sinne einer „Feedback-Kultur“.

Unsere Lehrveranstaltungen

Bereits im 1. Fachsemester Humanmedizin können Studierende wichtige Kompetenzen des späteren Arztberufs im Rahmen des Praktikums der Berufsfelderkundung erlernen. Im Rahmen des 20-stündigen vorklinischen Wahlfachs wird das Seminar Arzt werden – Mensch sein angeboten. Hier können Kompetenzen im Bereich (Selbst)fürsorge, Professionelles Handeln und Kommunikation erlernt und reflektiert werden.

 

Im klinischen Studienabschnitt bietet sich Studierenden die Möglichkeit, das 40-stündige Wahlfach in der Allgemeinmedizin in den Kursen Differentialdiagnose und Entscheidungsfindung in der Allgemeinmedizin, Disaster Ready - Allgemeinmedizin im Kontext humanitärer Katastrophen und Entwicklungszusammenarbeit und/oder Angewandte Komplementäre und Integrative Medizin zu belegen.

Im 6. Semester findet dann der Ganzkörperuntersuchungskurs statt. Hier erlernen Studierende, wie man mehrere Untersuchungsschritte in eine sinnvolle Abfolge und Struktur bringt. Ferner können erlernte Untersuchungstechniken verfeinert werden.

Für den Erwerb praxisnaher Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten findet ein zweiwöchiges Blockpraktikum im 10. Semester im hausärztlichen Setting statt. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Wahltertial des Praktischen Jahres in einer allgemeinmedizinischen Lehrpraxis zu absolvieren.

 

Auch die Fort- und Weiterbildung der hausärztlichen Kollegeninnen und Kollegen aus der Region sowie die Vernetzung von und der Austausch mit den akkreditierten Lehrpraxen und unseren Lehrbeauftragten ist uns wichtig. Wir engagieren uns aktiv in den wichtigen Übergängen zwischen Studium und Berufsstart, sowie von der Weiterbildung zur Tätigkeit als Fachärztin oder Facharzt für Allgemeinmedizin.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Bereichen

 

Lehrveranstaltungen

Lehrpraxen 

Akkreditierte Lehrpraxen für das PJ- Tertial Allgemeinmedizin

Lehrbeauftragte

Qualitätssicherung

Links & Fördermöglichkeiten

Newsletter

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung
Osianderstraße 5
72076 Tübingen
Dr. med. Roland Koch (Studienbeauftragter)
Tel. 07071 29-85223
Fax 07071 29-5896
E-Mail
Zum Lageplan
Weiterführende Links


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen