deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Kompetenz mit Herz für die Gesundheit unserer Kinder

Dr. med. Samuel Gröschel

Samuel Gröschel hat in Göttingen Medizin studiert und bei Prof. Folker Hanefeld im Dezember 2007 promoviert. Thema der Doktorarbeit war „Virchow-Robinsche Räume im MRT: Beobachtungen bei gesunden und kranken Kindern“, welche im Rahmen des Europäischen Graduiertenkollegs „Neuroplasticity – from Molecules to Systems“ an der Göttinger Kinderklink und dem Great Ormond Street Hospital for Children in London entstand. Von 2007 bis 2009 arbeitete er als Assistenzarzt am Olgahospital in Stuttgart und ist seit April 2009 in der Universitätskinderklinik Tübingen tätig. Forschungsschwerpunkte sind Leukodystrophien (v.a. Metachromatische Leukodystrophie) und die Plastizität des sich entwickelnden Gehirns. Methodisch beschäftigt er sich v.a. mit der Diffusionsbildgebung und Traktographie sowie mit morphometrischen Methoden. 2013 erhielt er den Jungforscherpreis der Deutschen Gesellschaft für Neuropädiatrie und habilitierte sich 2017 zum Thema "Characterizing White Matter Pathology in the Developing Brain using Magnetic Resonance Imaging."