deutsch english
Notfall Kinderintensivtransport
Pforte: 07071 29-83781
Kompetenz mit Herz für die Gesundheit unserer Kinder

PD Dr. Dipl. Psych. Karen Lidzba

Karen Lidzba studierte bis 2000 in Tübingen Psychologie und arbeitete parallel als wissenschaftliche Hilfskraft in der neurowissenschaftlichen Arbeitsgruppe um Dirk Wildgruber (Prof. Ackermann) im Bereich der Prosodie-Wahrnehmung. Im Anschluss an ihr Studium absolvierte sie ein Forschungspraktikum am Institute of Psychiatry des King's College London (Prof. Katya Rubia), wo sie an den fMRT-Untersuchungen und der Datenanalyse von Jugendlichen mit ADHS beteiligt war. Seit Anfang 2001 ist Karen Lidzba Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Neuropädiatrie und Entwicklungsneurologie der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen bei Frau Prof. Dr. Inge Krägeloh-Mann. Im März 2010 schloss sie ihre Weiterbildung zur klinischen Neuropsychologin (GNP) ab. Seit April 2010 ist Karen Lidzba Stipendiatin im Margarete von Wrangell Habilitationsprogramm für Frauen (gefördert vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Baden-Württemberg und vom Europäischen Sozialfonds).