Springe zum Hauptteil

Karriere
Klinikum & Medizinischer Fakultät

Informationen und Ansprechpartner für internationale Pflegekräfte

Sie haben in Ihrem Heimatland einen Berufsabschluss als Krankenschwester-/pfleger erworben und möchten gern bei uns am Universitätsklinikum Tübingen arbeiten? Hierzu benötigen Sie die Anerkennung Ihres Berufsabschlusses als Hebamme, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in durch das Regierungspräsidium Stuttgart.

Betreuung internationaler Pflegekräfte
Anerkennung Ihres Berufsabschlusses

Wir bieten internationalen Pflegepersonen die Möglichkeit, die dafür erforderliche Kenntnisprüfung am Universitätsklinikum abzulegen. In bestimmten Fällen können Sie bei uns stattdessen auch an einem Anpassungslehrgang teilnehmen. Der Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse mit dem Niveau B2 muss zusätzlich zur Kenntnisprüfung erbracht werden.

Wir unterstützen Sie bei allen notwendigen Anträgen und beim Briefwechsel.

Internationale Pflegekräfte erhalten bei uns entweder einen Vertrag als Anerkennungspraktikant/-in oder einen Arbeitsvertrag als Pflegehelfer/-in. Nach der erfolgreichen Anerkennung besteht die Möglichkeit einer Übernahme in ein ggf. unbefristetes Beschäftigungsverhältnis auf der Grundlage der Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.

Zu einer Beratung benötigen wir folgende Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
Nach dem Beratungsgespräch reichen Sie bitte folgende Unterlagen nach
  • Bescheid des Regierungspräsidiums
  • Nachweis der aktuellen Sprachkenntnisse, mindestens Niveau B1
  • Zeugnisse
  • Abschluss einer Pflegeausbildung aus Ihrem Heimatland und eine beglaubigte Übersetzung des Diploms
  • Arbeitserlaubnis
  • Aufenthaltserlaubnis

Wir freuen uns auf Sie!

Das sollten Sie noch wissen

Für Ihre berufliche Anerkennung und für eine gelingende Integration geben wir uns große Mühe. Für Sie entstehen zum Beispiel für den Unterricht bei uns in Tübingen keinerlei Kosten. Das Universitätsklinikum schenkt Ihnen als Arbeitgeber diese Kosten, wenn Sie drei Jahre oder länger bei uns bleiben. Wenn Sie vorzeitig kündigen, müssen die entstandenen Kosten von Ihnen zurückgezahlt werden. Dies wird vor dem Arbeitsbeginn vertraglich festgeschrieben.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail-Adresse: personalservice-pflege@med.uni-tuebingen.de


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: +49 7071 29-80693


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: +49 7071 29-88540


Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen