Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Herzlich willkommen im Portal für unsere Kollegen und Partner in der Medizin!
Visual Content 1
Visual Content 2

Arbeitsgruppe Agnandji

 

Übersicht/Overview

Selidji Todagbe Agnandji ist Direktor und Leiter der Gruppe für Biomedizin und Sozialwissenschaften am Centre de Recherches Médicales de Lambaréné (CERMEL) in Gabun und hat mit Erfolg eine Reihe klinischer Studien zur Kontrolle und Eliminierung von Infektionskrankheiten wie Malaria und Ebola geleitet. Er arbeitete erfolgreich am neu lizenzierten RTS,S Malariaimpfstoff (Mosquirix) mit und evaluiert aktuell die Wirksamkeit eines Malariavakzins von Sanaria auf der Basis von lebenden, attenuierten Malaria-Sporozoiten in gabunesischen Kindern.

Die Arbeitsgruppe für Biomedizin und Sozialwissenschaften ist auf eine Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens im sub-saharischen Afrika ausgerichtet. Die biomedizinischen Aktivitäten beinhalten die Evaluierung des Einflusses einer Immun-Voraktivierung auf die Wirkung von Medikamenten und Vakzinen, die Entwicklung und Evaluierung der wirtsbasierten Diagnostik und Behandlung, Impfstoffforschung und die Teilnahme am demographischen Gesundheitsüberwachungssystem (DHSS). Die Sozialwissenschaften haben ihren Fokus auf der Evaluierung und Territorialisierung der biomedizinischen Forschung, der Analyse verschiedenster Parameter, um den Einfluss der biomedizinischen Forschung auf die soziale Entwicklung zu untersuchen und auf die Evaluierung des Einflusses der wissenschaftlichen Aktivitäten auf die ökonomische Entwicklung.

 

Selidji Todagbe Agnandji is director and leader of the biomedicine and social sciences group of the Centre de Recherches Médicales de Lambaréné (CERMEL), Gabon and has successfully supervised a series of clinical trials over years towards the control /elimination of infectious diseases including malaria and ebola. He has successfully worked on the newly licensed RTS, S malaria-vaccine (Mosquirix) in Gabon and is currently evaluating the efficacy of a malaria vaccine based on life attenuated malaria sporozoites from SANARIA in Gabonese children.

The biomedicine and social sciences group has an interest in improving health and wellness in sub-Saharan Africa. The biomedicine activities include evaluation of the impact of immune pre-activation to drug or vaccine efficacy/failure, development/evaluation of host based diagnostic and treatment, vaccine research and participation on the demographic and health surveillance system (DHSS). The social sciences activities are centred on the sub-Sahara African population and focus on: evaluation and territorialisation of the biomedical research, elaboration of mixed metrics to assess the impact of biomedical research on social development and evaluation of the impact of scientific activities on economic development.

 

 

 

 
 
Dr. Selidji Agnandji

Selidji Todagbe Agnandji, Dr. med., M. Sc.
Hopital Albert Schweitzer, B.P.118,
Lambaréné, Gabon
Tel. +241 0787755

 

 

Relevante Publikationen/Relevant publications

Agnandji ST, Fernandes JF, Bache EB, Obiang Mba RM, Brosnahan JS et al.

Safety and immunogenicity of rVSVΔG-ZEBOV-GP Ebola vaccine in adults and children in Lambaréné, Gabon: A phase I randomised trial.

PLoS Med. 2017 Oct 6;14(10):e1002402

 

Agnandji ST, Huttner A1, Zinser ME, Njuguna P, Dahlke C et al.

Phase 1 Trials of rVSV Ebola Vaccine in Africa and Europe.

N Engl J Med. 2016 Apr 28;374(17):1647-60

 

Agnandji ST, Fernandes JF, Bache EB, Ramharter M.

Clinical development of RTS,S/AS malaria vaccine: a systematic review of clinical Phase I-III trials. Future Microbiol. 2015;10(10):1553-78.

 

Essone PN, Kalsdorf B, Chegou NN, Loxton AG et al.

Bifunctional T-cell-derived cytokines for the diagnosis of tuberculosis and treatment monitoring. Respiration. 2014;88(3):251-61

 

Essone PN, Chegou NN, Loxton AG, Stanley K, Kriel M et al.

Host cytokine responses induced after overnight stimulation with novel M. tuberculosis infection phase-dependent antigens show promise as diagnostic candidates for TB disease.

PLoS One. 2014 Jul 15;9(7):e102584

 

Agnandji ST, Tsassa V, Conzelmann C, Köhler C, Ehni Hj et al.

Patterns of biomedical science production in a sub-Saharan research center.

BMC Med Ethics. 2012 Mar 26;13:3

 

Partnerinstitution

Link zu unserer Partnerinstitution:

CERMEL-Lambaréné/Gabun

 

 

 

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen