Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Herzlich willkommen im Portal für unsere Kollegen und Partner in der Medizin!
Visual Content 1
Visual Content 2

Arbeitsgruppe Kreidenweiss

Übersicht/Overview

Andrea Kreidenweiss unterstützt das lnstitut fur Tropenmedizin bei der Einwerbung und Koordinierung großer Forschungsprojekte im Bereich Malaria/Schistosomiasis/klinische Forschung/lmpfstoffe/Chemotherapeutika/Diagnostik.

Wissenschaftlich beschäftigt sich die Gruppe mit der Entwicklung von verbesserten Diagnostika und Behandlungen tropischer lnfektionskrankheiten (v.a. Malaria und Schistosomiasis). Die Arbeiten umfassen Labor-basierte Ansätze bis hin zu Evaluierungsstudien (in vitro/in vivo).

Die Gruppe umfasst PhD-Doktoranden (Juliana Mengue Mbega, Erik Koehne), medizin-technische Mitarbeiter (Annette Knoblich, Walter Deschle) und eine wechselnder Schar an Studenten (Bachelor, Master).

 

Andrea Kreidenweiss is supporting the Institute of Tropical Medicine in grant applications and project coordination in the field of malaria/schistosomiasis/clinical trials/vaccines/chemotherapeutics/ diagnostics.

The research group is working on applied biomedical science in tropical infectious diseases. The group is developing new methodologies for diagnosis and control, particularly for malaria and schistosomiasis.

The group is composed of PhD students, technical assistants, and a crowd of trainee students (bachelor, masters).

 

 

 
 
Andrea2016

Andrea Kreidenweiss, Dr. rer. nat
Insitut für Tropenmedizin, Wilhelmstraße 27, 72074 Tübingen
Tel. +49-7071-29-85569

 

 

 

 

Relevante Publikationen/Relevant publications

Howe S, Zöphel D, Subbaraman H, Unger C, Held J, Engleitner T, Hoffmann WH, Kreidenweiss A. Lactate as a novel quantitative measure of viability in Schistosoma mansoni drug sensitivity assays. Antimicrob Agents Chemother. 2015 Feb;59(2):1193-9.

 

Held J, Jeyaraj S, Kreidenweiss A. Antimalarial compounds in Phase II clinical development. Expert Opin lnvestig Drugs. 2015 Mar;24(3):363-82.

 

Gehringer C, Kreidenweiss A, Flamen A, Antony JS, Grobusch MP, Belard S. Molecular evidence of Wolbachia endosymbiosis in Mansonella perstans in Gabon, Central Africa. J Infect Dis. 2014 Nov 15;210(10):1633-8.

 

Kreidenweiss A, Hopkins AV, Mordmuller B. 2A and the auxin-based degron system facilitate control of protein levels in Plasmodium falciparum. PloSOne. 2013;8(11):e78661.

 

Held J, Kreidenweiss A, Mordmuller B. Novel approaches in antimalarial drug discovery. Expert Opin Drug Discov. 2013 Nov;8(11):1325-37.

 

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz