Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Allergologie

 

Patientenversorgung

Prof. Dr. Tilo Biedermann

Prof. Dr. Tilo Biedermann

Leitender Oberarzt
Leiter Allergologie
 

 

Die Allergologie behandelt die Überempfindlichkeit gegenüber Substanzen, die von außen auf den Körper einwirken. Die Haut und Schleimhäute sind als großflächige Oberflächenorgane Kontaktfläche, Erfolgsorgan und Testort. Auch deshalb ist die Allergologie ein wesentliches Teilgebiet der Dermatologie und die genaue allergologische Befunderhebung und Diagnostik nimmt einen großen Stellenwert ein.

 

 

Die Abklärung und Betreuung folgender Krankheiten ist unser Schwerpunkt
  • Anaphylaxieabklärung
  • Allergische Hautreaktionen und Ekzeme

  • Allergische Rhinitis, Konjunktivitis (Heuschnupfen) und Asthma

  • Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

  • Berufsdermatosen

  • Insektengiftallergien

  • Medikamentenallergien

  • Nahrungsmittelallergien

  • Mastozytose
  • Alopecia areata (kreisrunder Haarausfall)

  • Hereditäre Angioödeme

 

Unsere diagnostischen Leistungen
IMG_4135Epikutantest
IMG_00182Pricktest
Bild1Medikamententestung
 

 

Hauttests

  • Pricktest

  • Intrakutantest
  • Epikutantest
  • Photopatchtest
  • Atopie-Patchtest

Funktionstests

  • Rhinomanometrie
  • Spirometrie
  • Wasserstoff-Atemtest (Laktose/Fruktose/Sorbit)
  • Riechtest

Expositionstests

  • Insektenstichexposition
  • Medikamententestung
  • Nahrungsmittel
  • Doppelt-blinde plazebokontrollierte Nahrungsmittelexpositionen (DBPCFC)
  • Nahrungsmittelzusatzstoffe
  • Histamin
  • Physikalische Urtikaria

In-vitro-Diagnostik durch unser Allergologisches Labor

  • spezifische IgE gegenüber Allergenextrakten
  • spezifische IgE gegenüber Einzelallergenen
  • Rekombinante Allergendiagnostik
  • Basophilenaktivierungstest
  • Lymphozytenaktivierungstest

 

Behandlung und Prävention von Allergien

Hier ein Ausschnitt aus unserem Spektrum, z.B. Allergien auf

  • Insektengifte
  • Medikamente (z.B. Antibiotika, Schmerzmittel)

  • Nahrungsmittel bei (Klein)-Kindern und Erwachsenen
  • Gräser-/Getreide-, Baum- und Kräuterpollen

  • Hausstaub und Hausstaubmilben

  • Schimmelpilze

  • Tierhaare- und -schuppen

  • Kontaktallergene

 

Spezifische und symptomatische Therapien
  • Hyposensibilisierung (z.B. Insektengiftallergie, Aeroallergene)

  • Adaptive Desaktivierung bei chronisch rezidivierender Polyposis nasi
  • Teilnahme an klinischen Studien

 

Weitere Behandlungsschwerpunkte
  • Neurodermitis bei (Klein-)Kindern und Erwachsenen (Atopie-Sprechstunde)
  • Mastozytose (Mastozytose-Sprechstunde)
  • Therapierefraktäre Formen der Nesselsucht (Urtikaria)
  • Pseudoallergien und Histaminunverträglichkeit
  • Hereditäres angioneurotisches Ödem
  • Berufsdermatologische Fragestellungen (berufsdermatologische Sprechstunde)
  • Interdisziplinäre Sprechstunden (Hals-Nasen-Ohren-Sprechstunde, Psychosomatisch-psychoallergologische Sprechstunde)

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Telefonische Anmeldung
Tel. 07071/29-8 37 54
(Poliklinik) mit Versicherungskarte und Überweisung

Bitte mitbringen:
· Frühere Allergie-Tests
· Allergiepass
· Medikamente
Kontakt
Allergologie
Liebermeisterstraße 25
72076 Tübingen
Tel. 07071/29-8 34 71
Fax 07071/29-57 08
Zum Lageplan
Siehe auch
Weiterführende Links


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz