Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Biomedizinische Physik

Forschungssektion Biomedizinische Physik

 

 
Thorwarth_90x90

Prof. Dr. Daniela Thorwarth
Forschungssektionsleitung
Tel. 07071 29-86055

 

Forschungsschwerpunkte:
  • bio-iRT: Biologically individualized, model based radiotherapy on the basis of multi-para-metric molecular tumour profiling (ERC Starting Grant No. 335367)
  • Automatische Tumor Co-Segmentierung
  • Deformierbare Bildregistrierung
  • Simulation von Hypoxie-PET Bildgebung (gefördert durch die DFG, TH1528/1-1)
  • Entwicklung einer Hardwarelösung für die Patientenlagerung im PET/MR Tomographen in strahlenspezifischer Position
  • Personalisierte Radiochemotherapie bei postoperativen Kopf-Hals-Tumoren (gefördert durch das Zentrum für Personalisierte Medizin Tübingen)
  • Phase 2 Studie zur FMISO-PET basierten Dosiseskalation in Kopf-und-Hals-Tumoren
  • Modellierung und Simulation des Verhaltens von Hypoxie-PET-Tracern auf der Mikroebene
  • Dosimetrie kleiner Elektronenfelder und vergleichende Planungsstudien
  • MR-geführte Strahlentherapie, MRgRT (DFG-Großgeräteinitiative)

 

Bereich Medizinische Physik

 

 
platzhalter60

Dr. Oliver Dohm
Leitung Medizinische Physik
Tel. 07071 29-86732

 

 

Klinische Schwerpunkte:
  • Physikalisch-technische Betreuung folgender Geräte:
    6 Linearbeschleuniger
    1 Computertomograph
    2 Hyperthermiegeräte und MR-Thermometrie
    1 Afterloadingeinrichtung
    Ru-Augenapplikatoren
    2 Blutbestrahlungsanlagen
  • Physikalisch-technische Betreuung der Zweigpraxis des MVZs in Sigmaringen
  • Physikalische Bestrahlungsplanung für konventionelle und intensitätsmodulierte Bestrahlungstechniken (in Kooperation mit der Sektion für Biomedizinische Physik)
  • Qualitätssicherung in der Radioonkologie
  • Strahlenschutz der Klinik für Radioonkologie
  • IT-Management für das Radioonkologie-Informationssystem
  • Entwicklung neuer Bestrahlungstechniken
  • Mitarbeit in der DIN-Normung
  • Klinische Forschungsprojekte
  • Vorlesungen und Seminare
  • Betreuung von Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktorarbeiten
  • Betreuung der Feinmechanischen Werkstatt der Klinik für Radioonkologie





Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Biomedizinische/Medizinische Physik
Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen
Zum Lageplan
Weiterführende Links


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz