Springe zum Hauptteil

Beitrag

22.06.2022

Wir suchen Sie!

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Tübingen, eine Einrichtung des CCC Tübingen-Stuttgart am Universitätsklinikum Tübingen, angegliedert an die Sektion Psychoonkologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Psychologin/Psychologen (w/m/d), Diplom oder Master

mit 50%. Die Stelle ist unbefristet.
Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle mit Außenstellen in Balingen und Horb unterstützt Tumorpatientinnen /-patienten und Angehörige der Region in allen Krankheitsphasen bei psychischen und sozialen Belastungen. Zum Leistungsspektrum gehören Information, soziale und psychologische Beratung, Krisenintervention, Psychoedukation, Paar- und Familienberatung, Begleitung im fortgeschrittenen Krankheitsstadium, Trauerbegleitung, Hausbesuche sowie Gruppenangebote.

Ihre Aufgaben beinhalten:

  • Psychologische/psychosoziale Beratung und Begleitung von Krebserkrankten und Angehörigen in Tübingen und der Außenstelle Balingen
  • Organisation und Durchführung von Gruppen
  • Qualitätssicherung, Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Möglichkeit zur Entwicklung und Mitarbeit bei Forschungsprojekten

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master oder Diplom)
  • möglichst mit abgeschlossener oder fortgeschrittener therapeutisch/beraterischer Zusatzausbildung und klinischer Erfahrung
  • eine psychoonkologische Weiterbildung oder die Bereitschaft dazu
  • wünschenswert Erfahrungen und Kenntnisse im onkologischen Bereich
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz 
  • eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit und selbständiges Arbeiten in einem kollegialen multiprofessionellen Team. Sowie exellente Entfaltungsmöglichkeiten in den Bereichen Klinik, Lehre und Forschung.         

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.    

Bei Fragen wenden Sie sich an 

Frau Heike Sütterlin, Tel.: 07071 29-87035, E-Mail: heike.suetterlin@med.uni-tuebingen.de

Bewerbungsfrist: 22.07.2022


Bewerbungskontakt

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 12161 an:Universitätsklinikum Tübingen
Südwestdeutsches Tumorzentrum – CCC Tübingen-Stuttgart

Herr Prof. Dr. A. Stengel, z.H. Heike Sütterlin
Herrenberger Straße 23
72070 Tübingen    

E-Mail Adresse: heike.suetterlin@med.uni-tuebingen.de  

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen