ChemSex - Sex unter Drogen
Beratungsangebot

Was ist ChemSex?

Was ist ChemSex?

Unter „ChemSex“ versteht man umgangssprachlich die Einnahme von Drogen beim Geschlechtsverkehr. Crystal, Mephedron, GHB und andere abhängig machende Substanzen oder in Kombination mit anderen, werden dabei zur Steigerung der Lustgefühle beim Sex eingesetzt. Unter ihrem Einfluss werden sexuelle Erlebnisse intensiver und auch länger erlebt. In den letzten Jahren hat sich dieser Trend ausgebreitet. Die Zahl sogenannter „User“ ist dramatisch angestiegen, was nicht zuletzt Dating Apps geschuldet ist.

In Zusammenarbeit mit der AIDS-Hilfe Tübingen-Reutlingen klären wir auf und beraten!

AIDS-Hilfe Tübingen-Reutlingen

Photo by GoaShape on Unsplash

Jetzt beraten lassen

Jetzt beraten lassen

Der Konsum von Drogen bringt Gefahren, welche häufig unterschätzt werden. Abhängigkeitserkrankungen, Depressionen oder Psychosen können die Folge sein. Wir beraten diskret Betroffene und Interessierte über ihre Möglichkeiten, aufzuhören und klären über Risiken und Folgen auf. Zudem bieten wir die Möglichkeit, sich auf HIV testen zu lassen.

Die wichtigsten Fragen

Die wichtigsten Fragen

Sie nutzen Chems im Rahmen Ihres Sexuallebens? Sie wollen sich bzgl. der Risiken beraten lassen? Oder suchen Hilfe? Dann melden Sie sich bei uns.

Nein! Es wäre jedoch am besten, wenn Sie sich mit einer Überweisung vom Hausarzt bei uns für einen Termin anmelden.

Beim ersten Termin findet ein ärztliches Gespräch über den Gebrauch von Chems, vorliegende Beschwerden und Therapieoptionen statt.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail, wir schlagen Ihnen dann einen Termin vor. Alternativ können Sie auch telefonisch einen Termin über das Sekretariat 07071 29-82318 vereinbaren.

chemsex@med.uni-tuebingen.de

07071 29-82313

Kontaktieren Sie uns

Anrede *
Name
E-Mail *
Telefon
Anfrage *

Terminvereinbarung

E-Mail-Adresse: chemsex@med.uni-tuebingen.de


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: 07071 29-82313 Sekretariat


Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen