Medizinische Klinik
Innere Medizin VII
Institut für Tropenmedizin, Reisemedizin, Humanparasitologie

811

Adresse: Wilhelmstraße 27
72074 Tübingen


frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-82366


frontend.sr-only_#{element.icon}: Iris.Pfitzer@med.uni-tuebingen.de


Arbeitsgruppe Mordmüller

Übersicht

Das Ziel unserer Arbeit ist die Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung und Prävention von Infektionserkrankungen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf neuen Arzneimitteln zur Therapie und Prophylaxe der Malaria beim Menschen. Neben der klinischen Entwicklung von Impfstoffen und Chemotherapeutika versuchen wir zum Verständnis der natürlich erworbenen sowie der impfinduzierten Immunantwort beizutragen. Das Spektrum der Methoden umfasst klinische Studien, Bioinformatik, immunologische Verfahren sowie zellbiologische Experimente. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe arbeiten in Tübingen und am CERMEL in Lambaréné, Gabun. Es besteht eine enge nationale und internationale Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen und nicht-profitorientierten Organisationen.

The aim of our work is the discovery and development of new medicines for infectious diseases through theoretical, biochemical, immunological and clinical research. We focus on malaria, since it is one of the most important infectious diseases and medicines have a proven role in its control. Most of our basic and clinical research projects are performed at the University of Tübingen and at CERMEL in Lambaréné, Gabon. The group is engaged in various national and international consortia.

Prof. Dr. med. Benjamin Mordmüller

Einrichtung: Institut für Tropenmedizin

Telefonnummer: 07071 29-85446

E-Mail-Adresse: benjamin.mordmueller@med.uni-tuebingen.de

Publikationen: PubMed

  • Dejon-Agobe JC, Ateba-Ngoa U, Lalremruata A, Homoet A, Engelhorn J, Paterne Nouatin O, Edoa JR, Fernandes JF1, Esen M, Mouwenda YD, Betouke Ongwe EM, Massinga-Loembe M, Hoffman SL, Sim BKL, Theisen M, Kremsner PG, Adegnika AA, Lell B, Mordmüller B,  Controlled human malaria infection of healthy lifelong malaria-exposed adults to assess safety, immunogenicity and efficacy of the asexual blood stage malaria vaccine candidate GMZ2. Clin Infect Dis. 2018 Dec 18. doi: 10.1093/cid/ciy1087.
  • McCall MBB, Kremsner PG, Mordmüller B. Correlating efficacy and immunogenicity in malaria vaccine trials. Semin Immunol. 2018 Oct;39:52-64. doi: 10.1016/j.smim.2018.08.002.
  • Imkeller K, Scally SW, Bosch A, Martí GP, Costa G, Triller G, Murugan R, Renna V, Jumaa H, Kremsner PG, Sim BKL, Hoffman SL, Mordmüller B, Levashina EA, Julien JP, Wardemann H. Antihomotypic affinity maturation improves human B cell responses against a repetitive epitope. Science. 2018 Jun 22;360(6395):1358-1362. doi: 10.1126/science.aar5304.
  • Sulyok M, Rückle T, Roth A, Mürbeth RE, Chalon S, Kerr N, Samec SS, Gobeau N, Calle CL, Ibáñez J, Sulyok Z, Held J, Gebru T, Granados P, Brückner S, Nguetse C, Mengue J, Lalremruata A, Sim BKL, Hoffman SL, Möhrle JJ, Kremsner PG, Mordmüller B. DSM265 for Plasmodium falciparum chemoprophylaxis: a randomised, double blinded, phase 1 trial with controlled human malaria infection. Lancet Infect Dis. 2017 Jun;17(6):636-644. doi: 10.1016/S1473-3099(17)30139-1. 
  • Mordmüller B, Surat G, Lagler H, Chakravarty S, Ishizuka AS, Lalremruata A, Gmeiner M, Campo JJ, Esen M, Ruben AJ, Held J, Calle CL, Mengue JB, Gebru T, Ibáñez J, Sulyok M, James ER, Billingsley PF, Natasha KC, Manoj A, Murshedkar T, Gunasekera A, Eappen AG, Li T, Stafford RE, Li M, Felgner PL, Seder RA, Richie TL, Sim BK, Hoffman SL, Kremsner PG. Sterile protection against human malaria by chemoattenuated PfSPZ vaccine. Nature. 2017 Feb 23;542(7642):445-449. doi: 10.1038/nature21060.

Eine vollständige Liste der Publikationen können Sie über Researcher ID oder Google Scholar abrufen:

My NCBI

Google Scholar

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen