Medizinische Klinik
Innere Medizin VII
Institut für Tropenmedizin, Reisemedizin, Humanparasitologie

811

Adresse: Wilhelmstraße 27
72074 Tübingen


frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-82366


frontend.sr-only_#{element.icon}: Iris.Pfitzer@med.uni-tuebingen.de


Arbeitsgruppe Velavan

Übersicht

Unsere Arbeitsgruppe besteht aus hoch motivierten Wissenschaftlern aus Europa, Afrika und Asien. Ziel unserer Arbeit ist die Verbesserung von Gesundheitsstandards in Entwicklungs- und Schwellenländern durch die Erforschung unterschiedlicher Aspekte tropischer und ubiquitär vorkommender Infektionskrankheiten und die Etablierung sowohl konventioneller als auch molekularer diagnostischer Verfahren.

Genetische Faktoren von Pathogenen, aber auch solche der Wirte beeinflussen entscheidend den Phänotyp einer Erkrankung und die Immunantwort. Deshalb ist ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit die genetische Charakterisierung von Pathogenen und humaner genetischer Faktoren. Dadurch können Resistenz- und Protektionsmechanismen, aber auch genetisch bedingte Prädisposition für bestimmte Infektionskrankheiten identifiziert werden. Wir beschäftigen uns mit viralen und parasitären Infektionen; besonders mit viralen Hepatitiden sowie mit Malaria, Bilharziose und Leishmaniasis. Mitglieder der Arbeitsgruppe engagieren sich intensiv in tropenmedizinischer Lehre sowohl in Deutschland als auch in Vietnam.

Der Leiter der Arbeitsgruppe, Prof. Dr. Thirumalaisamy Velavan, ist Begründer und Direktor des „Vietnamese-German Center for Medical Research” (VG-CARE), in Hanoi, Vietnam. Dort koordiniert er klinische und epidemiologische Studien, das Monitoring von antimikrobiellen Resistenzen und die Etablierung moderner diagnostischer Verfahren. Gefördert werden die Arbeiten durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), den Deutschen Akademischen Austauschdienst und durch pharmazeutisch forschende Firmen.

The research group is comprised of medical doctors and scientists from Europe, Africa and Asia. All member of the group are highly motivated to improve health in developing and threshold countries through basic research on various infectious diseases and the establishment of advanced diagnostic techniques.

Genetic factors of pathogens as well as those of the hosts decisively influence the phenotype of a disease and the immune response. Therefore, a particular focus of our work is the genetic characterization of pathogens and human genetic factors. As a result, resistance and protection mechanisms as well as genetically determined predisposition to certain infectious diseases can be identified. We are dealing with viral and parasitic infections; especially with viral hepatitis as well as malaria, schistosomiasis and leishmaniasis. Members of the working group are intensively involved in tropical medicine teaching in Germany as well as in Vietnam.

The group leader Prof. Dr. Velavan is founder and the director of the Vietnamese-German Center for Medical Research (VG-CARE), in Hanoi, Vietnam. He coordinates distinct projects on clinical trials, genetic epidemiology, surveillance program on anti-microbial resistances, infectious diseases diagnostics supported by funding bodies such as BMBF and DAAD Germany, and support from other international pharmaceutical firms and universities.

Join our team

The working language of the group is English. We always welcome motivated students, young scientists and doctoral students to join our team. Interested candidates should contact us via E-Mail.

Prof. Dr. Thirumalaisamy P. Velavan

Einrichtung: Institut für Tropenmedizin

Telefonnummer: 07071 29-85981

Faxnummer: 07071 29-4684

E-Mail-Adresse: velavan@medizin.uni-tuebingen.de

Personenprofil: Mehr zur Person

  • Velavan TP, Nderu D, Agbenyega T, Ntoumi F, Kremsner PG. An alternative dogma on reduced artemisinin susceptibility - a new shadow from East to West. Proc Natl Acad Sci USA 2019 June 25; 116(26): 12611-12612.
  • Boldt ABW, van Tong H, Grobusch MP, Kalmbach Y, Dzeing Ella A, Kombila M, Meyer CG, Kun JFJ, Kremsner PG, Velavan TP. The Blood Transcriptome of Childhood Malaria. EBioMedicine. 2019 Feb;40:614-625.
  • Velavan TP. Epstein-Barr Virus, Malaria and Endemic Burkitt Lymphoma. EBioMedicine. 2019 Jan;39:13-14.
  • Schaumburg F, Witten A, Flamen A, Stoll M, Alabi AS, Kremsner PG, Löffler B, Zipfel P, Velavan TP, Peters G. Complement 5a receptor polymorphisms are associated with PVL-positive Staphylococcus aureus colonization in African Pygmies. Clin Infect Dis. 2019 Feb 15;68(5):854-856.
  • Van Tong H, Brindley PJ, Meyer CG, Velavan TP. Parasite Infection, Carcinogenesis and Human Malignancy. EBioMedicine. 2017 Feb; 15:12-23.

Eine Liste der Publikationen können Sie über PUBMED abrufen:

Mehr erfahren

Interessiert an einer Mitarbeit?

Die Arbeitssprache der Gruppe ist Englisch. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Studenten, jungen Wissenschaftlern und Doktoranden, die sich an unserer Arbeit beteiligen wollen. Interessenten sollten uns via E-Mail kontaktieren.

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen