Universitätsklinik für Radioonkologie

420

Adresse: Crona Kliniken
Hoppe-Seyler-Str. 3
72076 Tübingen


Telefonnummer: 07071 29-85897


E-Mail-Adresse: roinfo@​med.​uni-​tuebingen.​de


Klinische Studien

Kontakt

frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: Studienzentrale / Universitätsklinik für Radioonkologie


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: Hoppe-Seyler-Straße 3  
72076 Tübingen


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: 07071 29-83420


Hirntumore Phase
GLIAA (NCT01252459)
Amino-acid PET versus MRI guided re-irradiation in patients with recurrent glioblastoma multiforme. A randomised phase II trial
II

BMS CA 209-548 (NCT02667587)
A Randomized Phase 2 Single Blind Study of Temozolomide plus Radiation Therapy combined with Nivolumab or Placebo in Newly Diagnosed Adult Subjects with MGMT-Methylated (tumor O6-methylguanine DNA methyltransferase) Glioblastoma

II

NOA 14-Hipporad (DRKS00004598)
Whole-brain irradiation with hippocampal sparing and dose escalation on metastases: neurocognitive testing and biological imaging A phase II prospective randomized multicentre study Short Title: HIPPORAD

II

RadioCoBRIM Studie (TUD-CoBRIM-067)
Eine offene multizentrische Phase II Studie über Vemurafenib (Zelboraf) mit Cobimetinib (Cotellic) nach Radiochirurgie bei Patienten mit aktiven BRAF-V600-Mutation bei Hirnmetastasen bei Malignem Melanom.

II
N²M² (NOA-20)  (NCT-2014-0235/N2M2)
Umbrella protocol for phase I/IIa trials of molecularly matched targeted therapies plus radiotherapy in patients with newly diagnosed glioblastoma without MGMT promoter methylation: NCT Neuro Master Match
I/II
Lungenkarzinom Phase

HSP-70
Gewinnung von Tumormaterial und Blut für die Erforschung der HSP70-Expression als Tumormarker


MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesla  MR-Linear-beschleuniger Unity

II
Prostatakarzinom
Phase
M Base pro 1.0 (NCT02724670)
Einarmige Phase(II)-Studie zum Stellenwert einer MR-basierten adaptiven bildgeführten Strahlentherapie (Image-guided radiotherapy/IGRT) des Prostatakarzinoms
II

MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesla MR-Linear-beschleuniger Unity

II

HT 15-Studie
Phase II-Studie zur hyperthermen Salvage-Radiotherapie bei Prostatakarzinompatienten mit biochemischem Rezidiv nach Prostataektomie


M-base HyPro 2.0 (NCT03880851)
Einarmige Phase(II)-Studie zum Stellenwert einer MR-basierten hypofraktioniertenadaptiven bildgeführten Strahlentherapie (Image-guided radiotherapy/IGRT) desProstatakarzinoms
II
PROMET - (EudraCT No. 2016‐003599‐39)
Multicenter, Randomized Phase II Trial ofSalvage Radiotherapy +/- Metformin for Patients withProstate Cancer after Prostatectomy
II
Kopf-Hals-Tumore Phase
Beobachtungsstudie zu Biomarkern:
Zirkulierende DNA als Biomarker für die individuelle Radiotherapie

DKTK HNO prädBio
Beobachtungsstudie zu Biomarkern: Personalisierte perioperative Radiotherapie
II
Personalisierte postoperative Radiochemotherapie bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren (NCT02666885) (ZPM-KHT)
II

MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesa  MR-Linear-beschleuniger Unity

II
MK3475
A Study of Pembrolizumab (MK-3475) for First Line Treatment of Recurrent or Metastatic Squamous Cell Cancer of the Head and Neck
(MK-3475-048/KEYNOTE-048)
III
Lumphome Phase

HD 17 für intermediäre Stadien (NCT01356680)
Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des intermediären Hodgkin Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET

III

Nivahl (NCT03004833)
Nivolumab and AVB in early-stage unfavorable classic Hodgkin lymphoma: A GHSG randomised, mulicenter phase II trial

II
Gazai (EudraCT: 2016-002059-89)
Therapy of Nodal Follicular Non-Hodgkin Lymphoma (WHO grade 1/2) in Clinical Stage I/II using Response Adapted Involved Site Radiotherapy in Combination with Gazyvaro
I / II
Rektumkarzinom
Phase
DNA
Analyse somatische Mutationen aus zellfreier, zirkulierende Tumor-DNA bei Patienten mit primärem Rektumkarzinom unter neoadjuvanter Radiochemotherapie sowie nachfolgender Rektumresektion

CAO-ARO-AIO-16
Organ preservation in locally advanced rectal cancer by radiochemotherapy followed by consolidation chemotherapy. A prospective phase II pilot trial of the German Rectal Cancer Study Group

II

MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesla  MR-Linear-beschleuniger Unity

II
Analcarcinom
Phase
HYCAN (NCT02369939)
Randomized trial to evaluate effects of deep regional Hyperthermia in patients with 
Analcarcinoma treated by standard radiochemotherapy
II

MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesla  MR-Linear-beschleuniger Unity

II
Mammakarzinom
Phase
Prospektive Register-Studie zur hyperthermen Radiotherapie der Thoraxwand des lokal rezidivierenden, knapp R0 (< 2 mm RR) R1- und R2 resezierten Mammakarzinoms
Register

MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesla  MR-Linear-beschleuniger Unity

II
Pankreas-/Leberkarzinom
Phase

CONKO-007 (NCT01827553)
Stellenwert einer Radiochemotherapie nach Induktionschemotherapie beim lokal begrenzten, inoperablen Pankreaskarzinom:Chemotherapie Gefolgt von Radiochemotherapie im Vergleich zur alleinigen Chemotherapie

III

MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesla  MR-Linear-beschleuniger Unity

II
Seminom = Keimzelltumor des Hodens
Phase
SAKK 01/10 (NCT01593241)
Carboplatin Chemotherapie u. Bestrahlung der betroffenen Lymphknoten bei Seminomen im Stadium IIA/B
III
Palliativ, Oligometastasiert
Phase

MR-Linac-Studie
Studie zur Machbarkeit einer MR-geführten Bestrahlung am 1,5 Tesla MR-Linear- beschleuniger Unity

II
Endometriumkarzinom
Phase
PORTEC-4a
Randomised Phase III Trial of molecular profile-based versusstandard recommendations for adjuvant radiotherapyfor women with early stage endometrial cancer
III

Mai 2019

Stereotaktische Bestrahlung von Metastasen verlängert Gesamtüberleben

Zwei kürzlich publizierte Studien unterstützen weiter den Nutzen einer stereotaktischen Bestrahlung ...

Mehr erfahren
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen