Springe zum Hauptteil

Das Klinikum

PD Dr. Marco Skardelly

PD Dr. Marco Skardelly

Wissenschaftlicher Mitarbeier

Kontakt

E-Mail-Adresse: marco.skardelly@med.uni-tuebingen.de

  • Neuroonkologie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • 1999 bis 2003: Experimentelle Forschung im Bereich Neurotrauma:
    Controlled Cortical Impact
    Kernspinspektroskopie
  • 2004-2012: Experimentelle Forschung im Bereich Neurotrauma
    Regenerative Medizin
    Stammzelltransplantation
  • 2008 Promotion
  • Seit 2012: Klinische Forschung im Berich der Neuroonkologie, Schwerpunkt Gliome
  • 2017 Habilitation
  • seit 09/2021Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abt. Neurologie mit Interdisziplinärem Schwerpunkt Neuroonkologie
  • seit 09/2019Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie Reutlingen
  • 01/2019 bis 08/2019Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie, UK Tübingen
  • 07/2017Habilitation
  • 01/2014 bis 08/2019Oberarzt, Leiter des Bereichs Neuroonkologie, Klinik für Neurochirurgie, UK Tübingenn
  • seit 01/2013Facharztprüfung für Neurochirurgie
  • 01/2009 bis 01/2013Arzt in Weiterbildung, Klinik für Neurochirurgie, UK Tübingen
  • 02/2004 bis 10/2008Arzt in Weiterbildung, Klinik für Neurochirurgie, UK Leipzig
  • 10/1996 bis 07/2003Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2006 Translational award: Förderung eier Arbeitsgruppe im Translationszentrum für Regenerative Medizin (TRM) Leipzig 2006-2008
  • Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC)
  • Deutsche Krebsgesellschaft - Neuroonkologische Arbeitsgemeinschaft
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen