Springe zum Hauptteil

Das Klinikum

Dr. med. Sylvia Kurz

Dr. med. Sylvia Kurz

Neuroonkologin (UCNS)

Kontakt

Telefonnummer: 07071 29-83269

Faxnummer: 07071 29-5957

  • Primäre Tumoren des Nervensystems
  • Metastasen
  • Klinische Studien Neuroonkologie
  • Tumor- und Tumortherapieassoziierte neurologische Erkrankungn
  • Nach dem Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München habe ich die Facharztausbildung zur Neurologin am Uniersity Hospital der Case Western Reserve University in Cleveland (USA) und die Fachweiterbildung zur Neuro-Onkologin am Massachussets General Hospital/Dana-Farber Cancer Institute der Harvard University in Boston (USA) abgeschlossen. Zuletzt war ich als Interim Director des Bereichs Neuroonkologie am Perlmutter Cancer Center/NYU Langone Medical Center an der New York University in New York (USA) tätig. Als Neuronkologin habe ich langjährige Erfahrung in der Behandlung und Betreuung von Patienten mit einem diversen Spektrum an Tumoren des zentralen und des peripheren Nervensystems. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Neurochirurgie, Strahlenonkologie und Pathologie ist mir dabei besonders wichtig, auch und gerade um damit eine individuelle Beratung unserer Patienten und deren Angehörigen zu ermöglichen.

  • After completing Medical School at the Ludwig-Maximilans-University in Munich, Germany, I received my professional training at University Hospitals and Case Western Reserve University in Cleveland (USA) and at the Massachusetts General Hospital and the Dana-Farber Cancer Institute at Harvard University in Boston (USA). I am a board-certified neurologist and diplomat of the American Board of Psychiatry and Neurology (ABPN) and a board-certified neuro-oncologist through the United Council of Neurological subspecialities (UCNS). As a neurooncologist, I have longstanding experience in the treatment and care of patients with a diverse spectrum of tumors afflicting the central and peripheral nervous system. I particularly value the interdisciplinary work with my colleagues in neurosurgery, radiation oncology and neuropathology as I strive to offer individual-oriented and state-of-the art consulations to my patients and their families.

  • Ich habe langjährige Erfahrung mit Klinischen Studien im Bereich Neuroonkologie. Als Principal Investigator (Prüfarzt) und Site Principal Investigator (Prüfarzt am Studienzentrum) habe ich maßgeblichen Anteil an der Planung, Initialisierung und Durchführung von Klinischen Therapie-Studien. Inhaltlich habe ich besonderes Interesse im Bereich H3K27M-mutierte Mittellinienglioma, Meningiome, und Immuntherapie für hochgradige und niedriggradige Gliome.
  • As a translational and clinical investigator, I have longstanding experience in the design, initiation and conduct of clinical trials in Neuro-Oncology. I have served as a principal investigator and site principal investigator on various investigator-initiated, cooperative group, and industry-sponsored trials. I am particularly interested to advance the treatment options for patients with H3K27M-mutated midline gliomas, meningiomas, and improve the immunotherapy options for patients with high grade and low grade gliomas.
  • seit 03/2022Ärztin Neuro-Onkologie, Zentrum für Neurologie - Abteilung Interdisziplinäre Neuroonkologie, Universitätsklinikum Tübingen
  • 11/2019 - 01/2022Interim Director Neuro-Oncology, Brain and Spine Tumor Center at Perlmutter Cancer Center, NYU Langone Health, New York City, USA
  • 05/2017 - 10/2019Neuro-Oncologist, Brain and Spine Tumor Center at Perlmutter Cancer Center, NYU Langone Health, New York City, USA
  • 08/2014 - 04/2017Fellowship Neuro-Oncology, Dana-Faber Cancer Institute and Massachusetts General Hospital, Harvard University, Boston, USA
  • 08/2010 - 07/2014Residency Neurology, University Hospitals, Case Western Reserve University, Cleveland, USA
  • 10/2003 - 04/2010Studium Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • Diplomate of the United Council of Neurological Subspecialties, Neuro-Oncology
  • Diplomate of the American Board of Psychiatry and Neurology, Neurology
  • Neuroonkologische Arbeitsgemeinschaft (NOA)
  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • European Association of Neuro-Oncology (EANO)
  • Society for Neuro-Oncology (SNO)
  • American Academy of Neurology (AAN)
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen