Junior Academy

Ziel der Junior Academy

Ausgewählten Nachwuchswissenschaftler*innen an der Medizinischen Fakultät soll eine strukturierte Begleitung bei der Entwicklung einer eigenständigen akademischen Karriere geboten werden. Durch die Junior Academy wird eine Plattform für organisatorische und strukturelle Fragen geboten (im Vordergrund steht nicht der inhaltliche Aufbau der Forschungsthemen). Ausserdem soll die Entwicklung der Nachwuchswissenschaftler*innen hin zu einer eigenständigen Position als erfolgreiche(r )Arbeitsgruppenleiter*in gefördert werden.

Inhalte der Junior Academy

  • Alle erfolgreichen Antragsteller aus den Förderlinien der internen Förderprogramme der Medizinischen Fakultät - fortüne-Programm, Nachwuchsgruppen-Programm, Tübinger Programm zur Frauenförderung TÜFF, Clinician-Scientist- und AKF-Programm
     Zu den internen Förderprogrammen

  • Alle Nachwuchswissenschaftler*innen, die mit eigenen externen Drittmittelanträgen – wie zum Beispiel einem DFG Einzelantrag - an der Medizinischen Fakultät forschen und arbeiten. 
  • Es gibt  ein umfangreiches Kursangebot, von Ethik und zur Statistik, von der Darstellung von Karrierewegen bis zur „Guten Wissenschaftlichen Praxis“ 
  • Zweimal im Jahr werden Symposien abgehalten. Das Programm wird nach den Vorschlägen und Bedürfnissen der Mitglieder gestaltet und ständig weiter ausgebaut. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit zu einem individuellen Coaching durch einen selbstgewählten Mentor. 
  • Ein wichtiger Punkt ist die Möglichkeit zum „Networking“ - ein Prozess, der im Klinikalltag oft zu kurz kommt. Eigenbeteiligung der Mitglieder, eigenes Engagement bei der Rednerauswahl, der Gestaltung neuer Kursinhalte, des feedbacks ist nicht nur erwünscht, sondern gefordert!
  • Einmal jährlich findet ein zweitägiges Retreat statt

Deadline 30.09.2019

Paper of the Year 2019

Im Rahmen des Forschungskolloquiums 2020 prämiert die Medizinische Fakultät herausragende Publikationen von Mitgliedern der Juniorakademie der Medizinischen Fakultät.

Zur Ausschreibung

Sprecher der Junior Academy

Dr. med. Andreas Körner

Universitätsklinik für Anaesthesiologie

E-Mail-Adresse: andreas.koerner@uni-tuebingen.de

Dr. med. Marie Reumann

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik
Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

E-Mail-Adresse: MReumann@bgu-tuebingen.de

Dr. rer. nat. Yvonne Ritze

Institut für Medizinische Psychologie

E-Mail-Adresse: yvonne.ritze@medizin.uni-tuebingen.de

Geplante Veranstaltungen - weiterführende Links


Was
Wer
Wann
Wo
Anmeldung
Bioinformatik Workshop
Professor Dr. Kohlbacher
22.10.2019 bis 24.10.2019
ganztägig
wird noch bekannt gegeben
Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung nur für Mitglieder der Junior Academy möglich

andre.kalmbach@med.uni-tuebingen.de

Anmeldeschluss: 31.07.2019
6. Symposium
Für alle Mitglieder, Programm wird bekannt gegeben
Donnerstag, 14.11.2019
17.00 bis 19.00 Uhr
Konferenzzentrum Schnarrenberg
Raum K1 und K2
Anmeldung erforderlich

andre.kalmbach@med.uni-tuebingen.de


3. Retreat
Für alle Mitglieder
Freitag, 24.04.2020 und Samstag, 25.04.2020
Hotel Achalm, Reutlingen
Informationen zur Anmeldung folgen

Alle Mitglieder sind mit einem kurzen Steckbrief auf der online-Plattform ILIAs zu finden. Hier sind auch alle Veranstaltungstermine eingestellt, es gibt ein „Biete-Suche“ -WiKi und ein Chat-Forum.

Zur Ilias Plattform

Forschungsgruppen - gefördert durch die Junior Academy

Immunomonitoring & Cancer Immunology Research Group

Dr. rer. nat Kilian Wistuba-Hamprecht
Division of Dermatooncology
Department of Dermatology

Mehr erfahren
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen