Springe zum Hauptteil

Medizinische Klinik
Innere Medizin IV
Diabetologie, Endokrinologie, Nephrologie

500

Adresse: Otfried-Müller-Straße 10
72076 Tübingen


Personenprofil: 07071 29-82711


Informationen für Stoffwechseluntersuchungen

Was ist vor einer Stoffwechseluntersuchung zu beachten?

Grundsätzlich sollte in den letzten Wochen vor der Untersuchung (z.B. Oraler Glucosetoleranztest (OGTT), Clamp, Muskelbiopsie) keine grundlegende Umstellung der Lebensweise stattgefunden haben. Wenn Sie in der Zeit zwischen der Anmeldung bei uns und Ihrem Untersuchungstermin von Ihrem Arzt ein neues Medikament verordnet bekommen, ist es wichtig, dass Sie uns dies telefonisch oder per E-Mail mitteilen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu Ihrer geplanten Untersuchung haben oder Ihren Termin verschieben müssen, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: 07071 29-80687


E-Mail-Adresse: stoffwechsel@med.uni-tuebingen.de


In den letzten drei Tagen vor einer Stoffwechseluntersuchung

In den letzten drei Tagen vor einer Stoffwechseluntersuchung

In den letzten 3 Tagen sollten Sie insbesondere:

  • außergewöhnliche Belastungen bzw. eine starke Verminderung Ihrer üblichen Aktivitäten vermeiden
  • Ihre Nahrungsmenge konstant halten und nicht „gesünder“ oder „ungesünder“ gestalten als üblich
  • Exzesse“ aller Art (z. B. „wilde Partys“, hoher Alkoholkonsum) meiden
  • Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen (z. B. Blutdruckmedikamente), konsequent weiter einnehmen

Am Vortag der Untersuchung

Am Vortag der Untersuchung sollten Sie:

  • spätestens um 20 Uhr das letzte Mal etwas essen
  • ab 20 Uhr außer Wasser keine Getränke mehr zu sich nehmen

Am Untersuchungstag

Am Morgen vor der Untersuchung müssen Sie unbedingt nüchtern bleiben, d. h.:

  • nichts essen (auch keinen Kaugummi kauen)
  • nicht rauchen
  • außer einem Glas Wasser nichts trinken
  • keine Medikamente einnehmen sondern zur Untersuchung mitbringen und erst bei uns einnehmen (Ausnahme: Frauen, die mit der „Pille“ verhüten, dürfen sie auch davor nehmen)
  • auf dem Weg zum Studienzentrum anstrengende Tätigkeiten vermeiden (z. B. Fahrrad fahren)

Zum Untersuchungstermin mitbringen

Bitte bringen Sie zum Untersuchungstermin Folgendes mit:

  • eine Mahlzeit, um sich nach dem OGTT zu stärken
  • bei Clamp-Untersuchungen brauchen Sie keine Mahlzeit mitzubringen
  • Studienmedikation und Einnahmetagebuch (falls vorhanden)
  • Blutzuckertagebuch und Blutzuckermessgerät (falls vorhanden)
  • Schrittzähler (falls vorhanden)
  • ausgefüllte Fragebögen und Ernährungsprotokolle (falls vorab zugeschickt)
  • bequeme Kleidung insbesondere für Untersuchungen mit längerer Liegedauer
  • Terminkalender für die Terminvereinbarung eventueller Folgevisiten
  • ggf. etwas zum Lesen

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen