Zentrum für Personalisierte Medizin

320

Adresse: Frondsbergstr. 23
72076 Tübingen


Telefonnummer: 07071 29-82864


Faxnummer: 07071 29-2727


E-Mail-Adresse: info-​zpm@​medizin.​uni-​tuebingen.​de


Forschung

Forschungsdatenbank und Broad Consent

Für die Personalisierte Medizin ist eine möglichst umfassende Datengrundlage bezüglich der Krankheitsgeschichte, der molekularen Daten der Erkrankung sowie des Patienten wichtig, um vergleichbare Fälle identifizieren zu können, aber auch um zukünftig innovative, digitale Analysemethoden wie „Mustererkennung“ oder „künstliche Intelligenz“ zur Auswertung der sehr komplexen Datensätze nutzen zu können.

Die  Forschungsdatenbank CentraXX, die zusammen mit dem Comprehensive Cancer Center aufgebaut wurde,  erfüllt genau diese Anforderung. Abgesichert durch strenge datenschutzrechtliche Auflagen, können für wissenschaftliche Fragestellungen Diagnose- und Verlaufsdaten, Gewebeproben und Forschungsdaten durchsucht werden.

Voraussetzung hierfür ist das Einverständnis jedes einzelnen Patienten, zur Nutzung der Daten sowie zur Verwendung der überzähliger Biomaterialien (z.B. Blutproben oder Gewebeproben). Hierzu werden seit Anfang 2017 alle Patienten des Klinikums um Ihre Einwilligung gebeten. Diese Einwilligung wird als „broad consent“ – also umfassende Einwilligung – bezeichnet und ist ein wichtiger Baustein für die erfolgreiche Forschung und Entwicklung neuer Therapien im Bereich der Personalisierten Medizin.

Forschungsprojekte

Forschungsprojekte

Anwendungsnahe sowie grundlagenorientierte Forschungsprojekte im Bereich der Personalisierten Medizin werden im Rahmen der „Plattform 1 – Personalisierte Medizin“, die Bestandteil des Zukunftskonzepts der Universität Tübingen im Rahmen der Exzellenzinitiative ist, durchgeführt.

Plattform 1 - Personlisierte Medizin (Universität Tübingen)

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen