Springe zum Hauptteil

Das Klinikum

Dr. Dipl. Psych. Rebecca Sarah Erschens

Dr. Dipl. Psych. Rebecca Sarah Erschens

PhD, Psychologische Psychotherapeutin

Leitung AG Stressprävention und Gesundheitskompetenz in der Arbeits- und Ausbildungswelt

Kontakt

E-Mail-Adresse: rebecca.erschens@med.uni-tuebingen.de

  • Burnout und Stressfolgestörungen
  • Trauma- und Belastungsstörungen (EMDR, NET, IRRT)
  • Psychische Gesundheit und Arbeit(slosigkeit)
  • Versorgungsforschung
  • Forschungs- & Klinische Schwerpunkte

    Spezifische Stressoren, Resilienzfaktoren und Gesundheitskompetenz bei Medizinstudierenden und Ärzten

  • Zusammenhang medizinrelevanter beruflich/praktischer Vorqualifikationen und Studienerfolg im Studium der Humanmedizin, sowie die Präferenz einer Facharztwahl

  • Psychische Gesundheit und Arbeit(slosigkeit)

  • Stresspräventive Führung im Gesundheitssektor und in kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs)

  • Stellv. Projektleitung und Projektkoordinatorin am Standort Tübingen:
    „Drei Wege – Ein Ziel: 3for1“: 3-Komponenten-Intervention zur Unterstützung psychisch belasteter Arbeitslose bei ihrer Arbeitsuche und Genesung
  • Projektkoordinatorin am Standort Tübingen
    KMU-GO! Stressmanagementtrainings für Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen
  • Projektkoordinatorin am Standort Tübingen:
    SEEGEN - Seelische Gesundheit am Arbeitsplatz Krankenhaus
  • Stellv. Projektleitung und Projektkoordinatorin
    Studierendenauswahl in der Medizin BW (VSM-BW) innerhalb FESt-BW Förderlinie „Eignung und Auswahl."
  • Erschens, R.: Mental Well-being of Medical Students: Prevalence of Professional Burnout, Specific Stressors and Coping Strategies, Dissertation, Eberhard Karls Universität Tübingen, 2018.
  • Zur vollständigen Publikationsliste
  • Längsschnittcurriculum Kommunikation und Interaktion – iTüpFerl (in Tübingen psychosoziale Fertigkeiten erlangen)
  • Fachunterricht Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im 6. Semester (2. klin.)
  • AK Anamnesegruppen
  • TüREX Säulen Propädeutik "Review & Meta-Analysen"
  • Modul 1.5 im Studiengang Hebammenwissenschaften: Soziale, Gesprächs-,Kommunikations- und Beobachtungskompetenz
  • Landespsycho­thera­peuten­kammer Baden-Württemberg
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen