Springe zum Hauptteil

COMIHY-Studie
Studie zur klinischen Wirksamkeit von Hydroxychloroquin

Was wird in der Studie untersucht?

Das seit langem benutzte Malariamedikament Hydroxychloroquin hat eine sehr gute Wirkung im Reagenzglas gegen das SARS-CoV-2 Virus, den Erreger von COVID-19. 

Unter der Leitung des Universitätsklinikums Tübingen wird eine bundesweite Untersuchung zur klinischen Wirksamkeit von Hydroxychloroquin bei mildem COVID-19 durchgeführt.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier: Mehr zur Studie

Wir suchen noch Patienten!

Interesse? Melden Sie sich hier

frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: 07071 29-82365


E-Mail-Adresse: comihy@klinikum.uni-tuebingen.de


Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen